AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datum: 8. März 2021

BITTE LESEN SIE DIESE VEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH. SIE LEGT DIE RECHTSVERBINDLICHEN BEDINGUNGEN FÜR IHRE NUTZUNG DER DIENSTE FEST.

Als Gegenleistung für Ihre Nutzung eines der (unten definierten) Dienste, die von charge7 green solutions GmbH i.G. oder einer anderen Muttergesellschaft, Tochtergesellschaft und verbundenen Einheit (die « Betriebseinheiten ») angeboten werden, die als « charge7 green solutions » oder « charge7» tätig sind; oder jeder andere Handelsname, der von Zeit zu Zeit verwendet werden kann (« charge7», « We », « Us », « Our »), erfordert charge7 green solutions, dass Sie (« Der Verbraucher », « Benutzer », « Sie », oder « Ihr ») (stellvertretend für die gesamte Familie des Benutzers’s, Erben, Vertreter, Tochtergesellschaften, Vertreter, Nachfolger und Zessionare) stimmen allen Bedingungen und Konditionen dieser Vereinbarung zu (« Agreement »).

Die Dienstleistungen (die « Dienste »), die von charge7 green solutions angeboten werden, umfassen:

(1) charge7 green solutions mobile Anwendung und zugehörige Website,

(2) charge7-Gerätebatterien (« Batterie » oder « Batterien ») und,

(3) Alle anderen verwandten Geräte, Wartung, Personal, Dienstleistungen, Anwendungen, Websites und Informationen, die von charge7 green solutions bereitgestellt oder zur Verfügung gestellt werden.

Durch den Zugriff auf unsere Dienste und/oder die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, rechtlich an diese Vereinbarung gebunden zu sein. Wenn Sie mit dieser Vereinbarung und den hierin festgelegten Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Dienste nicht nutzen.

Diese Vereinbarung bildet zusammen mit allen Aktualisierungen, Ergänzungen, zusätzlichen Bedingungen und allen unseren Regeln und Richtlinien zusammen diese Vereinbarung zwischen Ihnen und uns.

1. ALLGEMEINE VERMIETUNG UND NUTZUNG DER BATTERIEN

1.1 Der Verbraucher ist alleiniger Nutzer

charge7 green solutions und der Verbraucher sind die einzigen Parteien dieses Abkommens. Der Benutzer ist der einzige Mieter und ist allein verantwortlich für die Einhaltung aller hierin enthaltenen Bedingungen und Konditionen. Sie verstehen, dass, wenn Sie einen Power-Akku am Standort mieten, der Akku nur von Ihnen verwendet werden darf. Wenn Sie anderen gestatten, einen von Ihnen aktivierten Akku von dem Standort aus zu verwenden, muss diese Verwendung in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen erfolgen, und Sie sind allein dafür verantwortlich, diese Bedingungen gegenüber der Person durchzusetzen, der Sie die Verwendung des Akkus gestattet haben.

1.2 Der Akku ist das ausschließliche Eigentum von charge7 green solutions

Unbeschadet des Artikels 2.3 erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass der Akku und alle daran befestigten Geräte von charge7 green solutions zu jeder Zeit das ausschließliche Eigentum von charge7 green solutions bleiben. Sie dürfen einen Akku, einen Teil eines Akkus oder andere Geräte von charge7 green solutions in keiner Weise zerlegen, beschreiben oder anderweitig modifizieren, reparieren oder verunstalten. Sie dürfen keine Aufkleber auf einem Akku in irgendeiner Weise beschriften, abziehen oder anderweitig modifizieren oder verunstalten. Sie dürfen einen Akku oder andere Geräte von charge7 green solutions ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von charge7 green solutions nicht für Werbung oder andere kommerzielle Zwecke verwenden.

1.3 Batterie-Betriebsstunden und Batterie-Verfügbarkeit

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden und erkennt an, dass die Akkus innerhalb der unten angegebenen maximalen Mietzeitgrenzen gemietet werden müssen. Die Anzahl der Akkus ist begrenzt und die Verfügbarkeit der Akkus wird niemals garantiert.

1.4 Keine Manipulation

Sie dürfen die Dienste, die Akkus oder die Anwendung nicht manipulieren, versuchen, sich unbefugten Zugang dazu zu verschaffen, oder die Dienste, die Akkus oder die Anwendung auf andere Weise als in dieser Vereinbarung angegeben nutzen.

Für die Ausführung dieses Vertrags und insbesondere des Artikels 1.7 der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen erkennen Sie an, dass das Verbot von Manipulationen, ohne darauf beschränkt zu sein, alle Zeichnungen, Durchschläge, Kratzer, Beulen, Schläge oder Änderungen an der gemäß diesem Vertrag gemieteten Batterie umfasst.

1.5 Meldung von Schäden oder Abstürzen

Der Benutzer muss jeden Unfall, Schaden, Personenschaden oder gestohlene oder verlorene Akkus so schnell wie möglich an charge7 green solutions melden. Wenn ein Vorfall mit Personen- oder Sachschäden oder einem gestohlenen Akku verbunden ist, muss der Benutzer den Vorfall innerhalb von 24 Stunden an charge7 green solutions melden.

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass er/sie den gemieteten Akku während der Mietzeit unter seinem/ihrem alleinigen Gewahrsam hat und daher verantwortlich und haftbar ist für jeglichen Missbrauch, Konsequenzen, Ansprüche, Forderungen, Ansprüche, Klagegründe, Verluste, Haftungen, Schäden, Verletzungen, Kosten und Ausgaben, Strafen oder Auslagen jeglicher Art und Weise im Zusammenhang mit einem Akku, solange dieser unter seinem/ihrem Gewahrsam bleibt.

1.6 Zahlung von Bußgeldern, Gebühren und Verwaltungskosten

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, alle Bußgelder, Gebühren, Strafen, Gerichtskosten und/oder alle anderen Kosten, die charge7 green solutions entstehen, zu zahlen, die sich aus der unsachgemäßen Nutzung eines Akkus durch den Benutzer oder aus der Verletzung von Gesetzen, Regeln, Vorschriften und/oder Verordnungen durch den Benutzer während der Nutzung der Dienste ergeben.

1.7 Verantwortung des Benutzers für die Verwendung und Beschädigung der Batterie

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, den Akku im gleichen Zustand, in dem er ausgeliehen wurde, an charge7 green solutions zurückzugeben. Der Benutzer ist nicht für normale Abnutzung und Verschleiß verantwortlich.

Der Benutzer erklärt sich auch damit einverstanden, dass jeder Versuch, den Akku mit anderen Mitteln als einer von charge7 green solutions betriebenen Ladestation aufzuladen, unter seiner alleinigen Verantwortung durchgeführt wird und dass charge7 green solutions nicht für schädliche Folgen, finanzieller, physischer oder sonstiger Art, die sich daraus ergeben, haftbar gemacht werden kann.

1.8 Batterien

Bei den Batterien handelt es sich um Elektroenergiebatterien, die regelmäßig aufgeladen werden müssen, um zu funktionieren. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, die Batterien sicher und umsichtig zu verwenden, da es sich um eine Elektroenergiebatterie und alle damit verbundenen Einschränkungen und Anforderungen handelt.

Der Benutzer versteht die folgenden Punkte und stimmt ihnen zu:

  • Das Niveau der im Akku verbleibenden Ladeleistung nimmt mit der Verwendung des Akkus ab, und wenn das Niveau der Ladeleistung des Akkus abnimmt, kann die Betriebsfähigkeit des Akkus abnehmen (oder ganz aufhören).
  • Die Höhe der Ladeleistung des Akkus zu dem Zeitpunkt, an dem der Benutzer den Verleih oder den Betrieb des Akkus einleitet, ist nicht garantiert und kann bei jedem Verleihvorgang variieren.
  • Die Verlustrate der Ladeleistung während des Gebrauchs des Akkus wird nicht garantiert und kann je nach Akku, Betriebsbedingungen, Wetterbedingungen und anderen Faktoren variieren.
  • Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, den Ladezustand des Akkus zu überprüfen und sicherzustellen, dass er ausreichend ist, bevor der Betrieb des Akkus eingeleitet wird.
  • Die Zeit, die der Benutzer den Akku betreiben darf, bevor er die Ladeleistung verliert, ist niemals garantiert.
  • Die Ladeleistung des Akkus kann jederzeit während der Anmietung des Akkus durch den Benutzer auslaufen und den Betrieb einstellen, auch vor Erreichen des vom Benutzer gewünschten Ladezustands.
  • Wenn dem Akku während einer Vermietung die Ladeleistung ausgeht, muss der Benutzer den Akku in Übereinstimmung mit allen Bedingungen dieser Vereinbarung zurückgeben. Wenn es zu einem Unfall kommt, weil der Akku keinen Strom mehr hat, ist charge7 green solutions nicht haftbar zu machen.

2. ZAHLUNG UND GEBÜHREN

2.1 Gebühren

Der Benutzer kann den Akku auf einer Pay-per-Utilization-Basis (« Utilisation » bedeutet die Entsperrung des Akkus durch die mobile Anwendung von charge7 green solutions und seine Nutzung bis zur Rückgabe an ein Akkuspeichermodul von charge7 green solutions) oder anderweitig in Übereinstimmung mit den in der mobilen Anwendung von charge7 green solutions oder auf deren Website beschriebenen Preisen verwenden. In jedem Fall können Gebühren und andere Abgaben den anwendbaren Steuern und anderen lokalen Regierungsgebühren unterliegen, die von charge7 green solutions erhoben und eingezogen werden können. charge7 green solutions wird dem Benutzer (über Kredit- und/oder Debitkarte und/oder über jede andere während des Abonnementsprozesses angebotene Zahlungsmethode) den Betrag der Gebühren wie in dieser Vereinbarung beschrieben in Rechnung stellen.

2.2 Werbecodes

Promo-Codes (Rabatte) können nur über die Anwendung charge7 green solutions eingelöst werden. Charge7 green solutions behält sich das Recht vor, Rabatte jederzeit zu ändern oder zu annullieren. Rabatte sind nicht übertragbar und können nicht weiterverkauft werden.

2.3 Maximale Mietzeit und Gebühren

Informationen über Mietzeit und Gebühren finden Sie auf der Website von charge7 unter https://charge7.at/kosten und innerhalb der iOS- und Android-Anwendungen, die von charge7 green solutions vor jeder Vermietung bearbeitet werden.

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass er/sie allein dafür verantwortlich ist, sich über die verstrichene Zeit im Zusammenhang mit der rechtzeitigen Sperrung des Akkus zu informieren.

Batterien, die nicht innerhalb der maximalen Mietdauer zurückgegeben werden, gelten als vom Benutzer zu einem Preis gekauft, der dem maximalen Mietpreis entspricht.

Dieser Verkauf wird jedoch ohne jegliche Entschädigung annulliert, wenn der Benutzer den Akku an eine Ladebank von charge7 green solutions zurückgibt.

2.4 Gültige Zahlungsmethode

Um für die Nutzung der Dienste registriert zu werden, muss der Benutzer charge7 green solutions eine gültige Zahlungsmethode zur Verfügung stellen, die von den Mietmitteln von charge7 green solutions akzeptiert wird.

Der Benutzer erklärt und garantiert gegenüber charge7 green solutions, dass er berechtigt ist, jede Zahlungsmethode zu verwenden, die charge7 green solutions zur Verfügung gestellt wird. Der Benutzer autorisiert charge7 green solutions, die Karte oder das besagte Konto mit allen dem Benutzer entstandenen Gebühren zu belasten. Alle Gebühren unterliegen den geltenden Verkaufssteuern und anderen lokalen Regierungsgebühren, die von charge7 green solutions erhoben und eingezogen werden können.

Wenn der Benutzer eine Gebühr für die Zahlungsmethode des Benutzers bestreitet, muss der Benutzer charge7 green solutions innerhalb von 10 Werktagen nach Ende des Monats mit der strittigen Gebühr kontaktieren und charge7 green solutions alle Informationen zur Verfügung stellen, die zur Identifizierung der strittigen Gebühr erforderlich sind, wie z.B. das Datum der Nutzung und die ungefähre Anfangs- und Endzeit der mit der strittigen Gebühr verbundenen Nutzung. Der Benutzer verpflichtet sich, charge7 green solutions unverzüglich über alle Änderungen in Bezug auf die Zahlungsmethode zu informieren.

2.5 Zahlungsschema

Das Zahlungsschema für die Nutzung der Dienste ist auf der Website https://charge7.at/kosten und innerhalb von charge7 green solutions vor jeder Vermietung editierte Apps verfügbar.

Der Benutzer versteht und stimmt zu, dass die oben genannten Preise von charge7 green solutions jederzeit oder von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen gemäß Artikel 14 dieser Vereinbarung einseitig geändert werden können.

Nach der Freischaltung des Akkus kann ein Betrag von bis zu 15,00 Euro als Kaution für die Zahlungsmethode des Benutzers zu Beginn der Mietperiode autorisiert werden. Der tatsächliche Mietpreis wird von dieser Kaution abgezogen und die Differenz wird dem Benutzer am Ende der Mietperiode zurückerstattet.

3 ZUSÄTZLICHE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

3.1 Sicherheitsprüfung

3.1.1.1. Wenn der Benutzer zu irgendeinem Zeitpunkt, sei es vor, während oder nach dem Mieten eines Akkus, einen Defekt entdeckt oder einen anderen potentiell unsicheren Zustand eines Akkus, egal wie geringfügig, feststellt, darf er den Akku nicht verwenden, oder, falls er den Akku und/oder die Dienste bereits verwendet, muss er die Verwendung sofort einstellen, wenn dies sicher ist.

3.1.2.2. Der Benutzer verpflichtet sich, den Defekt oder Zustand unverzüglich an charge7 green solutions zu melden.

3.1.3. Wenn der Benutzer die oben genannten Anforderungen nicht strikt einhält, ist er für alle Folgen, Ansprüche, Forderungen, Klagegründe, Verluste, Haftungen, Schäden, Verletzungen, Gebühren, Kosten und Ausgaben, Strafen, Rechtsanwälte’ Gebühren, Urteile, Prozessvergleiche und/oder Auszahlungen jeglicher Art und Weise, ob vorhersehbar oder unvorhersehbar und ob bekannt oder unbekannt, voll und ganz haftbar, und der Benutzer hat charge7 green solutions dafür zu entschädigen und schadlos zu halten.

3.2 Verlorene oder gestohlene Batterie

Unbeschadet der dem Benutzer gemäß Artikel 2.3 überlassenen Kaufoption kann ein Akku als verloren oder gestohlen gelten, wenn Tatsachen und Umstände charge7 green solutions in ihrer angemessenen, gutgläubigen Feststellung nahe legen, dass ein Akku verloren oder gestohlen wurde.

Charge7 green solutions und Sie stimmen überein, dass der letzte Benutzer eines Akkus für einen verlorenen oder gestohlenen Akku verantwortlich ist, es sei denn, Tatsachen und Umstände legen charge7 green solutions in ihrer angemessenen, gutgläubigen Entscheidung etwas anderes nahe. Wenn charge7 green solutions einen Akku als verloren oder gestohlen erachtet, ist charge7 green solutions berechtigt, alle Maßnahmen zu ergreifen, die sie für angemessen hält (in Bezug auf den letzten Benutzer eines Akkus oder anderweitig), einschließlich (ohne Einschränkung) der Erlangung von Rückerstattung und anderer angemessener Entschädigungen und Schäden und der Einreichung eines Polizeiberichts bei den örtlichen Behörden. Der Benutzer stimmt den Daten zu, die von charge7 green solutions generiert werden; der Computer ist ein schlüssiger Beweis für den Zeitraum der Nutzung eines Akkus durch einen Benutzer. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, das Verschwinden oder den Diebstahl des Akkus sofort oder so bald wie möglich an charge7 green solutions zu melden.

3.3 Einschränkungen der Verfügbarkeit von charge7 green solutions Services

Charge7 green solutions bemüht sich nach Kräften, die Dienste 365 Tage im Jahr zur Verfügung zu stellen, garantiert jedoch nicht, dass die Dienste jederzeit verfügbar sind, da unvorhergesehene Ereignisse oder andere Umstände charge7 green solutions an der Bereitstellung der Dienste hindern könnten. Der Zugang zu den Diensten ist auch von der Verfügbarkeit von Batterien abhängig. Charge7 green solutions gibt keine Zusicherung oder Gewährleistung für die Verfügbarkeit der Dienste oder die Verfügbarkeit von Akkus zu jeder Zeit, selbst wenn der Akku auf der mobilen Anwendung als verfügbar gekennzeichnet ist.

3.4 Zugriffslizenz

Vorbehaltlich der strikten Einhaltung dieser Vereinbarung durch den Benutzer gewährt charge7 green solutions dem Benutzer eine beschränkte, widerrufliche, nicht ausschließliche, nicht übertragbare Lizenz für den Zugriff und die Nutzung der Dienste oder ihres Inhalts. Diese Lizenz umfasst nicht den Weiterverkauf oder die kommerzielle Nutzung der Dienste oder ihrer Inhalte, die Sammlung und Nutzung von Produktlisten, -beschreibungen oder -preisen, die abgeleitete Nutzung der Dienste oder ihrer Inhalte, das Herunterladen oder Kopieren von Kontoinformationen zugunsten eines anderen Händlers oder die Nutzung von Data Mining, Robotern, Cookies oder ähnlichen Tools zur Datenerfassung und -extraktion. Sofern nicht ausdrücklich hierin gestattet, dürfen die Dienste und/oder Teile der Dienste ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von charge7 green solutions nicht reproduziert, verkauft, weiterverkauft, besucht oder anderweitig für irgendeinen Zweck genutzt werden. Jede unbefugte Nutzung beendet automatisch die Ihnen von uns erteilten Genehmigungen und/oder Lizenzen.

3.5 Urheberrecht und Eigentum

Der gesamte Inhalt, der in den Diensten dargestellt oder angezeigt wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Text, Grafiken, Fotos, Bilder, bewegte Bilder, Ton und Illustrationen (« Inhalt »), ist Eigentum von charge7 green solutions, seinen Lizenzgebern, Verkäufern, Agenten und/oder seinen Inhaltsanbietern. Alle Elemente der Dienste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das allgemeine Design und den Inhalt, sind durch Handelsaufmachung, Urheberrecht, moralische Rechte, Warenzeichen und andere Gesetze in Bezug auf geistige Eigentumsrechte geschützt. Die Dienste dürfen nur für den beabsichtigten Zweck verwendet werden, für den diese Dienste zur Verfügung gestellt werden. Mit Ausnahme der durch das Urheberrecht gestatteten Fälle dürfen Sie die Materialien nicht verändern, und Sie dürfen keine Informationen oder Arbeiten, die in den Diensten enthalten sind, kopieren, verteilen, übertragen, anzeigen, vorführen, reproduzieren, veröffentlichen, lizenzieren, abgeleitete Werke davon erstellen, übertragen oder verkaufen. Sofern nicht nach dem Urheberrechtsgesetz zulässig, sind Sie dafür verantwortlich, vor der Wiederverwendung von urheberrechtlich geschütztem Material, das auf den Diensten zur Verfügung steht, eine Genehmigung einzuholen. Sie sind verpflichtet, alle anwendbaren nationalen und internationalen Gesetze, Statuten, Verordnungen und Vorschriften bezüglich Ihrer Nutzung der Dienste einzuhalten. Die Dienste, ihr Inhalt und alle damit verbundenen Rechte bleiben das ausschließliche Eigentum von charge7 green solutions oder seinen Lizenzgebern, Verkäufern, Agenten und/oder seinen Inhaltsanbietern, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart. Sie werden keine Urheberrechts-, Marken- oder andere Eigentumshinweise von Material entfernen, das sich auf den Diensten befindet.

3.6 Marken/Nicht-Befürwortung

Alle hier verwendeten Warenzeichen, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen von charge7 green solutions und charge7 green solutions (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Der Name charge7 green solutions, das Unternehmenslogo von charge7 green solutions, der Name charge7 green solutions, das Unternehmenslogo voncharge7 green solutions, der Name der Dienste, das Design der Dienste und/oder alle Logos) (zusammengenommen « Marks ») sind Marken oder eingetragene Marken von charge7 green solutions oder seinen verbundenen Unternehmen, Partnern, Verkäufern oder Lizenzgebern. Sie dürfen die Marken von charge7 green solutions in keiner Weise verwenden, kopieren, reproduzieren, wiederveröffentlichen, hochladen, posten, übertragen, verteilen oder modifizieren, einschließlich in der Werbung oder Öffentlichkeitsarbeit in Bezug auf die Verteilung von Materialien auf den Diensten, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von charge7 green solutions. Sie dürfen charge7 green solutions Name oder irgendeine Sprache, Bilder oder Symbole, die in charge7 green solutions Urteil, charge7 green solutions Billigung in irgendeiner (i) schriftlichen oder mündlichen Werbung oder Präsentation oder (ii) Broschüre, Newsletter, Buch oder anderes schriftliches Material welcher Art auch immer, ohne vorherige schriftliche Zustimmung nicht verwenden.

3.7 Konto-Registrierung und Sicherheit

Sie verstehen, dass Sie ein Konto einrichten müssen, um Zugang zu den Diensten zu erhalten. Das werden Sie tun: (a) wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu Ihrer Person machen, wenn Sie durch die Dienste’ Registrierungs-, Anmelde- oder Abonnementsseite aufgefordert werden (solche Informationen sind die « Registrierungsdaten ») und (b) die Registrierungsdaten pflegen und unverzüglich aktualisieren, damit sie wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig bleiben. Wenn Sie Informationen angeben, die unwahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, oder wenn charge7 green solutions den begründeten Verdacht hat, dass diese Informationen unwahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, hat charge7 green solutions das Recht, Ihr Konto auszusetzen oder zu kündigen und jegliche gegenwärtige oder zukünftige Nutzung der Dienste (oder Teile davon) zu verweigern. Sie sind für die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihres Passworts und Ihres Kontos verantwortlich. Darüber hinaus sind Sie für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto stattfinden, verantwortlich. Sie werden Ihre Kontoinformationen oder Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben oder Dritten gestatten, sich mit Ihren Kontoinformationen bei den Diensten anzumelden. Sie verpflichten sich, uns unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder jede andere Sicherheitsverletzung, von der Sie Kenntnis erhalten, zu informieren. Sie sind dafür verantwortlich, Vorkehrungen zu treffen und Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, die für Ihre Situation und die beabsichtigte Nutzung der Dienste am besten geeignet sind. Wir haben das Recht, unter bestimmten Umständen (z. B. als Reaktion auf rechtliche Verantwortung, rechtmäßige Verfahren, Bestellungen, Vorladungen oder Durchsuchungsbefehle oder zum Schutz unserer Rechte, Kunden oder Geschäfte) Benutzerabrechnungen, Konto-, Inhalts- oder Nutzungsaufzeichnungen und damit zusammenhängende Informationen bereitzustellen.

3.8 Richtlinien für erbetene Einreichungen

Wenn charge7 green solutions ausdrücklich zur Einreichung von Beiträgen oder Kommentaren aufgefordert oder aufgefordert hat, fordert charge7 green solutions Sie auf, Inhalte (e.g., Kommentare zu Blog-Einträgen, Teilnahme an Communities, Tipps usw.) an charge7 green solutions zu übermitteln, die sie zur Berücksichtigung in Verbindung mit der Website erstellt haben (« User Submissions »). Nutzereinreichungen bleiben das geistige Eigentum des einzelnen Benutzers. Durch die Veröffentlichung von Inhalten auf unserer Website gewähren Sie charge7 green solutions ausdrücklich ein nicht-exklusives, unbefristetes, unwiderrufliches, gebührenfreies, vollständig bezahltes, weltweites, vollständig unterlizenzierbares Recht und die Lizenz, diese Inhalte und Ihren Namen und Ihre Stimme zu verwenden, zu reproduzieren, zu modifizieren, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, davon abgeleitete Werke zu erstellen, zu verteilen, zu übertragen, aufzuführen und anzuzeigen, und/oder Ähnlichkeit, wie sie in Ihrer Benutzer-Übermittlung enthalten sind, ganz oder teilweise und in jeglicher Form weltweit in jeglichen Medien oder Technologien, unabhängig davon, ob sie jetzt bekannt sind oder erst später entdeckt werden, einschließlich aller Promotion, Werbung, Marketing, Merchandising, Reklame und jeglicher anderer Nebenverwendungen davon, und einschließlich des uneingeschränkten Rechts, solche Rechte auf unbegrenzte Zeit im gesamten Universum unterzulizenzieren. Alle derartigen Benutzer-Übermittlungen gelten als nicht vertraulich und charge7 green solutions ist nicht verpflichtet, die Vertraulichkeit von Informationen, in welcher Form auch immer, die in einer Benutzer-Übermittlung enthalten sind, zu wahren.

3.9 Unangemessene Benutzer-Einreichungen

charge7 green solutions ermutigt nicht und sucht nicht nach Nutzereinreichungen, die aus einer solchen Aktivität resultieren: (i) für Sie, eine andere Person oder ein Tier das Risiko eines Schadens, eines Verlusts, einer körperlichen oder geistigen Verletzung, eines emotionalen Leids, des Todes, einer Behinderung, einer Entstellung oder einer körperlichen oder geistigen Krankheit bergen; (ii) das Risiko eines sonstigen Verlusts oder einer Beschädigung einer Person oder eines Eigentums bergen; oder (iii) ein Verbrechen oder eine unerlaubte Handlung darstellen können. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keine der oben genannten Aktivitäten in Verbindung mit der Erstellung Ihrer Benutzer-Übermittlung durchgeführt haben und durchführen werden. Ohne das Vorstehende einzuschränken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie in Verbindung mit Ihrer Einreichung anderen Personen keinen emotionalen Schmerz zufügen, andere Personen nicht (öffentlich oder anderweitig) demütigen, andere Personen nicht angreifen oder bedrohen, Privatbesitz nicht ohne Erlaubnis betreten, sich nicht als eine andere Person ausgeben oder Ihre Zugehörigkeit, Ihren Titel oder Ihre Autorität falsch darstellen und sich nicht anderweitig an Aktivitäten beteiligen, die zu Verletzungen, Tod, Sachschäden und/oder Haftung jeglicher Art führen können. charge7 green solutions lehnt alle Benutzer-Einreichungen ab, bei denen charge7 green solutions nach eigenem und absolutem Ermessen der Ansicht ist, dass solche Aktivitäten stattgefunden haben. Wenn Sie über eine Eingabe benachrichtigt werden, die angeblich gegen eine Bestimmung dieser Vereinbarung verstößt, behält sich charge7 green solutions das Recht vor, nach alleinigem und absolutem Ermessen festzustellen, ob ein solcher Verstoß vorliegt, und solche Eingaben jederzeit und ohne Vorankündigung aus den Diensten zu entfernen.

3.10 Ungeeignetes Material

Dem Benutzer ist es untersagt, die Dienste zu nutzen, um ungesetzliches, verletzendes, bedrohliches, verleumderisches, beleidigendes, obszönes, pornografisches oder gotteslästerliches Material oder Material, das das geistige Eigentum Dritter verletzt oder unterschlägt oder ein Verhalten darstellen oder fördern könnte, das als Straftat gilt oder anderweitig gegen ein Gesetz verstößt, zu posten oder zu versenden. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass das Versenden oder Veröffentlichen unerwünschter Werbung oder « Spam » auf oder durch die Dienste durch diese Vereinbarung ausdrücklich verboten ist. Zusätzlich zu allen Rechtsmitteln, die uns nach Gesetz oder Billigkeit zustehen, können wir, wenn wir nach unserem alleinigen und absoluten Ermessen feststellen, dass Sie gegen die vorstehenden Verbote oder gegen anwendbare Regeln oder Richtlinien, die mit dieser Vereinbarung verbunden sind, verstoßen haben oder voraussichtlich verstoßen werden, alle Maßnahmen ergreifen, die wir für notwendig erachten, um den Verstoß zu heilen oder zu verhindern, einschließlich, ohne Einschränkung, des Verbots der Nutzung der Dienste und/oder der sofortigen Entfernung der zugehörigen Materialien aus den Diensten zu jeder Zeit ohne Vorankündigung. Wir werden uneingeschränkt mit allen Strafverfolgungsbehörden oder gerichtlichen Verfügungen oder Vorladungen kooperieren, die uns auffordern oder anweisen, die Identität von Personen offenzulegen, die solche Materialien veröffentlichen.

3.11 Zugriff und Interferenz

Sie erklären sich damit einverstanden, ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung keine Roboter, Spider, Scraper oder andere automatisierte Mittel zu verwenden, um zu irgendeinem Zweck auf die Dienste zuzugreifen. Zusätzlich stimmen Sie zu, dass Sie dies nicht tun werden: (i) Maßnahmen ergreifen, die nach unserem alleinigen und absoluten Ermessen eine unangemessene oder unverhältnismäßig große Belastung unserer Infrastruktur auferlegen oder auferlegen können; (ii) den ordnungsgemäßen Betrieb der Website oder die auf den Diensten ausgeführten Aktivitäten stören oder zu stören versuchen; oder (iii) Maßnahmen umgehen, die wir verwenden, um den Zugang zu den Diensten zu verhindern oder einzuschränken.

3.12 Recht auf abgemilderte Inhalte

Mit Ausnahme der in unserer Datenschutzrichtlinie (verfügbar auf unserer Website: https://charge7.at/private-policy](https://charge7.at/private-policy)), werden wir die Inhalte Ihrer E-Mails oder Inhalte, die an die Dienste gesendet werden, nicht überwachen, bearbeiten oder offenlegen, es sei denn, dies ist im Rahmen der normalen Wartung der Dienste und ihrer Systeme erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben oder in gutem Glauben, dass eine solche Maßnahme dazu notwendig ist: (1) das Gesetz zu befolgen oder rechtliche Schritte gegen charge7 green solutions oder die Dienste einzuhalten; (2) die Rechte oder das Eigentum von charge7 green solutions, der Dienste oder der Benutzer der Dienste zu schützen und zu verteidigen; oder (3) in einem Notfall zu handeln, um die persönliche Sicherheit unserer Benutzer, der Dienste oder der Öffentlichkeit zu schützen. Die Benutzer bleiben allein für den Inhalt ihrer Nachrichten verantwortlich, und charge7 green solutions ist nicht verpflichtet, solche Inhalte vorab zu prüfen. Wir haben jedoch das Recht, in unserem alleinigen und absoluten Ermessen jederzeit und ohne Vorankündigung Material, das bei den Diensten eingereicht oder auf den Diensten veröffentlicht wurde, zu bearbeiten, die Veröffentlichung abzulehnen oder zu entfernen. Ohne Einschränkung des Vorstehenden haben wir das Recht, Material zu entfernen, das unserer Meinung nach gegen die Bestimmungen dieser Vereinbarung verstößt oder anderweitig anstößig ist, sowie das zusätzliche Recht, Benutzern, die gegen eine Bestimmung dieser Vereinbarung verstoßen, den Zugang zu den Diensten oder Teilen davon zu verweigern.

3.13 Links von Dritten

Von Zeit zu Zeit können die Dienste Links zu Websites enthalten, die nicht im Besitz, Betrieb oder unter der Kontrolle von charge7 green solutions oder ihren verbundenen Unternehmen sind. All diese Links werden Ihnen lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diese Links verwenden, verlassen Sie die Dienste. Weder wir noch unsere jeweiligen Partnerunternehmen sind für Inhalte, Materialien oder andere Informationen verantwortlich, die sich auf anderen Websites befinden oder von anderen Websites aus zugänglich sind. Weder wir noch unsere jeweiligen Partner unterstützen, garantieren oder geben irgendwelche Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf andere Websites oder Inhalte, Materialien oder andere Informationen, die sich auf anderen Websites befinden oder von anderen Websites aus zugänglich sind, oder die Ergebnisse, die Sie durch die Nutzung anderer Websites erhalten. Wenn Sie sich entscheiden, auf andere Websites zuzugreifen, die mit den Diensten verlinkt oder von den Diensten aus zugänglich sind, tun Sie dies vollständig auf Ihr eigenes Risiko.

3.14 Zusicherungen und Garantien

Sie versichern, dass Sie über 18 Jahre alt sind, das Recht und die Befugnis haben, diesen Vertrag abzuschließen, dass Sie vollständig in der Lage und kompetent sind, die Bedingungen und Verpflichtungen dieses Vertrags zu erfüllen, und dass Ihre Nutzung der Dienste in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen erfolgt und erfolgen wird. Sie erklären, dass Sie die Bedingungen dieser Vereinbarung gelesen und verstanden haben, ihnen zustimmen und sich an sie halten werden. Darüber hinaus sichern Sie zu und gewährleisten, dass Ihre Benutzer-Übermittlungen und alle Elemente davon (a) ausschließlich in Ihrem Besitz oder unter Ihrer alleinigen und ausschließlichen Kontrolle sind, dass Sie die vorherige schriftliche Genehmigung des rechtmäßigen Eigentümers der in Ihren Benutzer-Übermittlungen enthaltenen Inhalte haben oder dass Sie anderweitig gesetzlich berechtigt sind, charge7 green solutions alle hierin gewährten Rechte zu gewähren; und (b) charge7 green solutions &#Nr. 39; die Verwendung Ihrer Benutzer-Übermittlungen, wie hierin beschrieben oder in Betracht gezogen, verletzt nicht und wird nicht die Urheberrechte, Markenrechte, Publizitätsrechte oder andere Rechte einer natürlichen oder juristischen Person verletzen, gegen ein Gesetz, eine Vorschrift oder ein Recht gleich welcher Art verstoßen oder anderweitig zu klagbaren Ansprüchen oder Haftungsansprüchen führen, einschließlich, ohne Einschränkung, der Rechte auf Publizität und Privatsphäre sowie Verleumdung. Darüber hinaus tragen Sie die alleinige Verantwortung für Ihre eigenen Benutzerbeiträge und die Folgen ihrer Veröffentlichung oder Veröffentlichung.

3.15 Höhere Gewalt

Weder charge7 green solutions noch Sie sind für Schäden oder für Verzögerungen oder Ausfälle bei der Leistungserbringung verantwortlich, die auf Handlungen oder Ereignisse zurückzuführen sind, die sich ihrer zumutbaren Kontrolle entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Feuer, Blitzschlag, Explosion, Stromstoß oder -ausfall, Wasser, Krieg, Revolution, zivile Unruhen oder Handlungen von zivilen oder militärischen Behörden oder Staatsfeinden: Gesetze, Anordnungen, Vorschriften, Verordnungen oder Auflagen einer Regierung oder einer juristischen Person oder eines Vertreters einer solchen Regierung oder juristischen Person; oder Arbeitsunruhen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks, Verlangsamungen, Streikposten oder Boykotte; Unfähigkeit, Rohstoffe, Transporteinrichtungen, Treibstoff- oder Energieknappheit oder Handlungen oder Unterlassungen gewöhnlicher Träger zu sichern.

3.16 Drahtlose Funktionen

Die Dienste bieten möglicherweise bestimmte Funktionen und Dienste an, die Ihnen über Ihr drahtloses Gerät zur Verfügung stehen. Zu diesen Funktionen und Diensten kann die Möglichkeit gehören, auf die Dienste zuzugreifen’ Funktionen und das Hochladen von Inhalten auf die Dienste, den Empfang von Nachrichten (einschließlich Text- und SMS-Nachrichten) von den Diensten und das Herunterladen von Anwendungen auf Ihr drahtloses Gerät (zusammenfassend « Wireless Features »). Für die Teilnahme an den drahtlosen Funktionen können von Ihrem Netzbetreiber Standard-Nachrichten-, Daten- und andere Gebühren erhoben werden. Gebühren und Kosten können auf Ihrer Wireless-Rechnung erscheinen oder von Ihrem Prepaid-Guthaben abgezogen werden. Ihr Netzbetreiber kann bestimmte drahtlose Funktionen verbieten oder einschränken, und bestimmte drahtlose Funktionen können mit Ihrem Netzbetreiber oder Ihrem drahtlosen Gerät inkompatibel sein. Sie sollten sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter erkundigen, welche Tarife verfügbar sind und wie viel sie kosten. Wenden Sie sich mit Fragen zu diesen Themen an Ihren Anbieter. Sie bestätigen, dass Sie der aktuelle Abonnent und/oder der übliche Benutzer der Mobilfunknummer sind, die bei den Diensten registriert ist, und dass Sie berechtigt sind, Nachrichten- oder Datengebühren zu erheben, die von Ihrem Anbieter in Rechnung gestellt werden können. Es ist Ihnen strengstens untersagt, eine Mobiltelefonnummer zu registrieren, die nicht Ihre eigene ist. Wenn wir feststellen, dass die angegebenen Informationen falsch oder ungenau sind, können wir Ihren Zugang zu den Diensten jederzeit sperren, aussetzen oder beenden. Ihre Teilnahme an den Diensten ist vollkommen freiwillig.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir in Bezug auf die drahtlosen Funktionen, für die Sie registriert sind, Mitteilungen an Ihr drahtloses Gerät senden können, die uns oder andere Parteien betreffen. Darüber hinaus können wir Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der drahtlosen Funktionen sammeln. Wenn Sie sich über die Dienste für drahtlose Funktionen registriert haben, erklären Sie sich damit einverstanden, uns über alle Änderungen Ihrer drahtlosen Kontaktinformationen (einschließlich Telefonnummer) zu informieren und Ihre Konten in den Diensten zu aktualisieren, um den Änderungen Rechnung zu tragen.

Sie müssen charge7 green solutions unverzüglich über jede Verletzung der Sicherheit oder unbefugte Nutzung Ihres Mobiltelefons informieren. Obwohl charge7 green solutions nicht für Ihre Verluste haftet, die durch eine unbefugte Nutzung Ihres mobilen Geräts verursacht wurden, können Sie für die Verluste von charge7 green solutions oder anderen aufgrund einer solchen unbefugten Nutzung haftbar gemacht werden.

4 BEENDIGUNG

Sie haben das Recht, die Vereinbarung jederzeit durch Mitteilung an charge7 green solutions zu kündigen. Um diese Vereinbarung zu kündigen, senden Sie bitte eine E-Mail an die folgende Adresse support@charge7.at. Wenn Sie die Vereinbarung kündigen: (i) werden alle Ihnen gewährten Rechte sofort eingestellt; (ii) müssen Sie jegliche Nutzung der entsprechenden Dienste und/oder Akkus einstellen; und/oder (iii) müssen Sie charge7 green solutions alle fälligen und unbezahlten Beträge bezahlen. Bei einer Kündigung verlieren Sie den Zugang zu allen Diensten.

charge7 green solutions hat das Recht, diese Vereinbarung nach schriftlicher Mitteilung (der Begriff « schriftlich » hier einschließlich E-Mail) an Sie zu kündigen und/oder Ihren Zugang zu ihren Diensten auszusetzen, wenn: (a) Sie es versäumen, charge7 green solutions fällige Beträge im Rahmen dieses Vertrags zu bezahlen und/oder (b) Sie gegen die Bestimmungen dieses Vertrags verstoßen. Bei Beendigung dieser Vereinbarung aus irgendeinem Grund wird Ihr Zugang zu den Diensten und deren Nutzung beendet.

5 VERTRAULICHKEIT

5.1 Vertraulichkeit von Informationen; Datenschutzrichtlinien

Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass alle persönlichen Daten, die von charge7 green solutions gespeichert werden und sich auf Benutzer beziehen, einschließlich aller Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Passwörter, Zahlungsinformationen und anderer Informationen von charge7 green solutions in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie (auf unserer Website verfügbar) gespeichert werden: https://charge7.at](https://charge7.at/)); unter der Voraussetzung, dass (i) charge7 green solutions in einer Situation, in der Sie nicht in der Lage sind, persönliche Informationen an die zuständigen Behörden weiterzuleiten, nach unserem alleinigen und absoluten Ermessen Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und andere Informationen an diese Behörden weitergeben kann, (ii) charge7 green solutions eine Vorladung von einem Gericht oder einer anderen Behörde erhält, dann wird charge7 green solutions alle angeforderten Informationen in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht zur Verfügung stellen, und (iii) charge7 green solutions kann aggregierte und andere Daten über Sie in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht offen legen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf allgemeine Breiten- und Längengraddaten für Ihre Adressen (vorausgesetzt, dies würde es keiner Einzelperson erlauben&)#39;s Adresse nicht separat identifiziert werden kann).

Darüber hinaus kann charge7 green solutions auf Ihre ausdrückliche Erlaubnis und Zustimmung hin individuelle Daten an Dritte weitergeben (z.B. bei der Einschreibung in eine Studie).

NR. 6 MITTEILUNGEN UND ZUSTIMMUNG ZUR KONTAKTAUFNAHME

6.1. Der Benutzer verifiziert, dass alle Kontaktinformationen, die er charge7 green solutions zur Verfügung gestellt hat, einschließlich, aber nicht beschränkt auf seinen Namen, seine E-Mail-Adresse und seine Mobiltelefonnummer, wahr und korrekt sind. Sie verifizieren, dass Sie der aktuelle Abonnent oder Besitzer einer Telefonnummer sind, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sollten sich Ihre Kontaktinformationen, einschließlich Ihrer Telefonnummer, ändern, erklären Sie sich damit einverstanden, die App oder Website von charge7 green solutions zu verwenden, um diese Details gemäß dem darin unterstützten Verfahren zu ändern. Im Falle von Problemen wenden Sie sich bitte an support@charge7.at. Sie stimmen zu, charge7 green solutions zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten von und gegen alle Ansprüche, Verluste, Haftungsansprüche, Kosten und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwälte’ Gebühren), die sich aus der Nichtaktualisierung Ihrer Kontaktinformationen (einschließlich Ihrer Telefonnummer), der freiwilligen Bereitstellung einer Telefonnummer, die nicht Ihre eigene ist, und/oder aus der Verletzung von Bundes-, Landes- oder lokalen Gesetzen, Vorschriften oder Verordnungen durch Sie ergeben.

6.2. Durch die freiwillige Angabe Ihrer Telefonnummer(n) bei charge7 green solutions stimmt der Benutzer ausdrücklich zu, Textnachrichten im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung zu erhalten. Die Zustimmung zum Empfang von automatisierten Marketinganrufen/Texten ist keine Bedingung für eine Miete oder einen Kauf. Sie erkennen an, dass für Anrufe oder Textnachrichten von Ihrem Telefonanbieter Gebühren anfallen können und dass charge7 green solutions für diese Gebühren nicht verantwortlich ist.

6.3. Der Benutzer stimmt zu, dass charge7 green solutions die von Ihnen direkt oder auf anderem Wege erhaltenen E-Mail-Adressen erhalten kann, und der Benutzer stimmt ausdrücklich zu, dass er unter dieser Adresse kontaktiert wird. Sie erklären sich damit einverstanden, E-Mails auch dann zu erhalten, wenn Sie Ihr Konto kündigen oder Ihre Beziehung mit uns beenden, es sei denn, Sie erklären sich damit einverstanden. Sie können sich abmelden, indem Sie eine E-Mail an support@charge7.at mit dem Betreff « Opt out » senden. Bitte geben Sie uns bis zu dreißig (30) Tage Zeit, um eine Opt-out-Anfrage zu bearbeiten. Sie können auch jedes andere von charge7 green solutions auf ihrer App oder Website (falls vorhanden) angebotene Mittel verwenden. Es ist Ihre alleinige Verpflichtung, charge7 green solutions darüber zu informieren, dass Sie keine E-Mails erhalten möchten, indem Sie den Anweisungen in diesem Abschnitt folgen. Sie verzichten auf jegliches Recht, Ansprüche wegen unautorisierter, unerwünschter oder unerwünschter E-Mails oder Textnachrichten geltend zu machen, indem Sie es versäumen, sich sofort und in Übereinstimmung mit diesen Opt-out-Anweisungen abzumelden. Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, Ihnen nichtautomatisierte E-Mails/Textnachrichten zuzusenden, wenn Sie sich von automatisierten E-Mails/Textnachrichten abmelden. Ihre Verpflichtungen gemäß diesem Abschnitt überdauern die Beendigung dieser Bedingungen.

7 ABONNEMENTS

charge7 green solutions hat die Möglichkeit, monatliche Abonnements für die Nutzung der Akkus anzubieten, vorbehaltlich spezifischer Bedingungen, die vom Benutzer gesondert akzeptiert werden müssen.

8 HINWEIS

charge7 green solutions kann per E-Mail support@charge7.at oder per Post unter charge7 green solutions, Matthias-Ernst-Pista-Gasse 26, 1210 Wien, Österreich, kontaktiert werden.

9 RECHTSWAHL

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Territoriums, in dem die Batterie entsperrt ist, und muss in Übereinstimmung mit diesen Gesetzen ausgelegt und durchgesetzt werden. Für jede Streitigkeit bezüglich dieser Vereinbarung: (i) hat die obsiegende Partei Anspruch auf ihre Kosten, Aufwendungen und angemessenen Anwaltshonorare (unabhängig davon, ob sie in einem Gerichtsverfahren, in der Berufung oder anderweitig entstanden sind), die bei der Beilegung oder Beilegung der Streitigkeit anfallen, zusätzlich zu allen anderen Schadenersatzzahlungen oder Schiedssprüchen, auf die die Partei möglicherweise Anspruch hat; (ii) stimmt jede Partei der Gerichtsbarkeit der Gerichte des Gebiets zu, in dem der Akku verwendet wird, und stimmt zu, dass diese Gerichte für jede Partei persönlich zuständig sind.

10. STREITBEILEGUNG UND VERZICHT AUF SAMMELKLAGEN

10.1 Anfängliche Streitbeilegung

Falls eine Kontroverse, Behauptung oder Forderung aus den Diensten, dem Inhalt, Ihren Benutzer-Einreichungen, dieser Vereinbarung, ob bisher oder in Zukunft (zusammenfassend « Streit ») oder aus einer der charge7 green solutions’ tatsächliche oder angebliche geistige Eigentumsrechte (an « ausgeschlossene Streitigkeit »), dann vereinbaren Sie und charge7 green solutions, eine schriftliche Mitteilung an die andere Partei zu senden, die eine angemessene Beschreibung der Streitigkeit oder der ausgeschlossenen Streitigkeit zusammen mit einem Lösungsvorschlag enthält. Unsere Mitteilung an Sie wird Ihnen auf der Grundlage der neuesten Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zugesandt. Wenn jedoch keine derartigen Informationen existieren oder wenn diese Informationen nicht aktuell sind, sind wir gemäß diesem Abschnitt nicht verpflichtet.

Ihre Mitteilung (die « Bekanntmachung ») an uns muss an charge7 green solutions, Matthias-Ernst-Pista-Gasse 26, 1210 Wien, Österreich. Für einen Zeitraum von sechzig (60) Tagen ab dem Datum des Eingangs der Mitteilung der anderen Partei werden charge7 green solutions und Sie in einen Dialog treten, um zu versuchen, die Streitigkeit oder die ausgeschlossene Streitigkeit beizulegen. Die Parteien bemühen sich im Rahmen dieses Verfahrens nach besten Kräften um die Beilegung von Streitigkeiten, Ansprüchen, Fragen oder Meinungsverschiedenheiten und nehmen in gutem Glauben Verhandlungen auf, die eine Voraussetzung dafür sind, dass eine der Parteien eine Schlichtung, ein Schiedsverfahren oder einen Rechtsstreit einleitet.

10.2 Verzicht auf Sammelklage

Die Parteien vereinbaren ferner, dass jedes Schiedsgerichtsverfahren nur in ihrer individuellen Eigenschaft und nicht als Sammelklage oder sonstige repräsentative Klage durchgeführt wird, und die Parteien verzichten ausdrücklich auf ihr Recht, eine Sammelklage einzureichen oder Rechtsmittel auf Gruppenbasis zu beantragen.

11 VERZICHT UND ABTRENNBARKEIT

Kein Verzicht auf eine Verletzung einer Bestimmung dieser Vereinbarung ist ein Verzicht auf eine andere Verletzung oder auf eine andere Bestimmung dieser Vereinbarung. Die Bestimmungen dieser Vereinbarung sind unabhängig voneinander und voneinander trennbar, und keine Bestimmung wird dadurch berührt oder ungültig oder nicht durchsetzbar, dass aus irgendeinem Grund eine andere oder andere von ihnen ganz oder teilweise ungültig oder nicht durchsetzbar sein könnte.

12 KUMULATIVE ABHILFEMAßNAHMEN

Alle Rechte und Rechtsmittel, die im Rahmen dieses Abkommens gewährt werden oder auf die in diesem Abkommen Bezug genommen wird, sind kumulativ und nicht ausschließlich, und der Rückgriff auf eines davon schließt die Verfügbarkeit oder Anwendbarkeit eines anderen oder anderer gesetzlich vorgesehener Rechte oder Rechtsmittel nicht aus.

13. ENDGÜLTIGE EINIGUNG; MODIFIKATION DURCH MOBILE STROMVERSORGUNGSLÖSUNGEN

Dieses Abkommen enthält die vollständige, endgültige und ausschließliche integrierte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf seinen Gegenstand. Diese Vereinbarung ersetzt alle anderen vorherigen Vereinbarungen, schriftlich oder mündlich, die sich auf diesen Gegenstand beziehen.

Charge7 green solutions kann jederzeit und von Zeit zu Zeit und ohne Zustimmung des Benutzers diesen Vertrag nach eigenem Ermessen einseitig ergänzen, modifizieren oder ändern. Durch die fortgesetzte Nutzung eines der charge7 green solutions-Dienste nach der Benachrichtigung über eine Ergänzung, Modifikation oder Änderung hat der Benutzer zugestimmt, an alle diese Ergänzungen, Modifikationen und Änderungen gebunden zu sein. Der Benutzer muss diese Vereinbarung in regelmäßigen Abständen sorgfältig überprüfen, um sich über alle Ergänzungen, Modifikationen und Änderungen auf dem Laufenden zu halten. Wann immer eine Änderung an dieser Vereinbarung vorgenommen wird, wird charge7 green solutions eine Benachrichtigung auf der Website veröffentlichen. Die auf der Website angegebenen Preise ersetzen alle in dieser Vereinbarung festgelegten Preise.

14 VERTRAGSAUSLEGUNG

Die Überschriften in diesem Abkommen haben keinen Einfluss auf die Auslegung dieses Abkommens. « Or » soll in seiner Bedeutung nicht ausschließlich sein. « Einschließlich » bedeutet « einschließlich, aber nicht beschränkt auf » Sofern der Kontext nichts anderes erfordert, sollen Wörter in der Einzahl oder im Plural jeweils die Einzahl oder den Plural einschließen. Alle Pronomen schließen die männliche, weibliche und kastrierte Pronomenform ein.

15 FREIWILLIGE AUSFÜHRUNG DIESER VEREINBARUNG

Diese Vereinbarung wird freiwillig, rücksichtsvoll und ohne jeglichen Zwang oder unangemessenen Einfluss seitens oder im Namen von charge7 green solutions geschlossen. Der Benutzer bestätigt, dass er (a) diese Vereinbarung gelesen hat; (b) die Bedingungen und Konsequenzen dieser Vereinbarung, einschließlich der darin enthaltenen Freigaben, versteht; und (c) sich der rechtlichen und bindenden Wirkung dieser Vereinbarung voll bewusst ist.

16 RELEASES; HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE; RISIKOÜBERNAHME

Im Gegenzug dafür, dass dem Benutzer die Nutzung von charge7 green solutions-Diensten, Batterien und anderen Geräten oder damit verbundenen Informationen, die von charge7 green solutions zur Verfügung gestellt werden, gestattet wird, erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, charge7 green solutions und alle seine Eigentümer, Manager, verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Auftragnehmer, leitenden Angestellten, Direktoren, Aktionäre, Vertreter und Repräsentanten vollständig freizustellen, zu entschädigen und schadlos zu halten, Nachfolger, Abtretungsempfänger und im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang jede Gemeinde (einschließlich ihrer gewählten und ernannten Beamten, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und freiwilligen Helfer), mit der die Betreiber einen Vertrag zur Bereitstellung von charge7 green solutions-Diensten geschlossen haben, sowie jeder Sponsor eines der charge7 green solutions-Dienste und alle Sponsoren’s Eigentümer, Manager, verbundene Unternehmen, Mitarbeiter, Auftragnehmer, leitende Angestellte, Direktoren, Aktionäre, Vertreter, Repräsentanten, Nachfolger und Bevollmächtigte (zusammengenommen die « freigestellte Personen ») von der Haftung für alle Ansprüche, die sich aus oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit dem Benutzer’ ergeben;s Nutzung der charge7 green solutions Services, Batterien oder verwandter Geräte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ansprüche, die auf Freigestellten Personen’ angeblicher Fahrlässigkeit, Vertragsverletzung und/oder Verletzung der ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantie beruhen, mit Ausnahme von Ansprüchen, die auf Freigestellten Personen’ grober Fahrlässigkeit oder vorsätzlichem Fehlverhalten beruhen. Solche Freistellungen sind als allgemeine und vollständige Freistellungen aller Ansprüche gedacht.

« Claims » bedeutet zusammenfassend alle Ansprüche, Verletzungen, Forderungen, Verbindlichkeiten, Streitigkeiten, Klagegründe (einschließlich gesetzlicher, vertraglicher, fahrlässiger oder anderer deliktischer Theorien), Verfahren, Verpflichtungen, Schulden, Pfandrechte, Geldbußen, Gebühren, Strafen, Verträge, Versprechen, Kosten, Ausgaben (einschließlich Anwalt’), Schäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Personenschäden, widerrechtliche Tötung, Sachschäden und Verletzungen des Benutzers oder Dritter, Folge-, Entschädigungs- oder Strafschadensersatz) oder Verluste (unabhängig davon, ob bekannt, unbekannt, geltend gemacht, nicht geltend gemacht, festgesetzt, bedingt oder bedingt), die sich ergeben aus oder in Zusammenhang stehen mit (a) einem der charge7 green solutions Services, einschließlich der Batterien, der Platzierung, der Ausrüstung, der Wartung, der zugehörigen Informationen, dieser Vereinbarung oder (b) dem Benutzer#(b) Benutzer&Verstärker; (c) Nutzung eines der vorstehenden Punkte.

Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang und hinsichtlich der Nutzung der charge7 green solutions-Dienste, -Batterien oder verwandter Geräte durch den Benutzer lehnen charge7 green solutions und alle anderen freigestellten Personen alle ausdrücklichen und stillschweigenden Garantien ab, einschließlich Garantien der Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck. Alle charge7 green solutions-Dienste, Batterien und zugehörigen Geräte werden « wie » und « wie verfügbar, » zur Verfügung gestellt, und der Benutzer verlässt sich auf diese auf eigenes Risiko’s.

Der Benutzer ist sich bewusst, dass die Nutzung der charge7 green solutions Services, Batterien und zugehörigen Geräte durch den Benutzer mit offensichtlichen und nicht so offensichtlichen Risiken, Gefahren und Risiken verbunden ist, die zu Verletzungen oder Tod des Benutzers oder anderer Personen sowie zu Sachschäden führen können, und dass solche Risiken, Gefahren und Risiken nicht immer vorhergesehen oder vermieden werden können.

Der Benutzer ist allein und in vollem Umfang für den sicheren Betrieb der Batterien zu jeder Zeit verantwortlich. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass es sich bei Akkus um Maschinen handelt, die auch bei ordnungsgemäßer Wartung des Akkus zu Fehlfunktionen kommen können, und dass eine solche Fehlfunktion zu Verletzungen führen kann. Der Benutzer übernimmt die volle und vollständige Verantwortung für alle damit verbundenen Risiken, Gefahren und Gefahren.

Soweit gesetzlich zulässig, schließt diese Vereinbarung zur Freistellung und Schadloshaltung alle Ansprüche ein, die mit der alleinigen oder teilweisen Fahrlässigkeit von charge7 green solutions, den freigestellten Parteien, einer Behörde oder einer anderen Partei zusammenhängen oder daraus entstehen. Der Benutzer verzichtet hiermit ausdrücklich auf jegliche Ansprüche gegenüber den freigestellten Parteien, einer Behörde oder einer anderen Partei, von denen der Benutzer zum Zeitpunkt der Nutzung der charge7 green solutions-Dienste nicht weiß oder vermutet, dass sie zu seinen Gunsten bestehen, und verzichtet ausdrücklich auf die Rechte des Benutzers, die sich aus Gesetzen ergeben, die vorgeben, die unbekannten Ansprüche des Benutzers zu wahren.

ANNAHME DER VEREINBARUNG DURCH DEN BENUTZER

Ich bestätige, dass ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen habe und diesen ausdrücklich zustimme, einschließlich insbesondere Abschnitt 16 Freistellungen; Haftungsausschlüsse; Risikoübernahme, und ich erkenne an, dass dieser Abschnitt meine gesetzlichen Rechte und Rechtsmittel einschränkt. Ich beabsichtige, meine Zustimmung zu dieser Vereinbarung als eine vollständige und bedingungslose Freistellung von jeglicher Haftung im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang zu verstehen. Ich erkläre und bestätige, dass ich mit dem Betrieb des Akkus/der Dienste vertraut bin.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datum: 8. März 2021

BITTE LESEN SIE DIESE VEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH. SIE LEGT DIE RECHTSVERBINDLICHEN BEDINGUNGEN FÜR IHRE NUTZUNG DER DIENSTE FEST.

Als Gegenleistung für Ihre Nutzung eines der (unten definierten) Dienste, die von charge7 green solutions GmbH i.G. oder einer anderen Muttergesellschaft, Tochtergesellschaft und verbundenen Einheit (die « Betriebseinheiten ») angeboten werden, die als « charge7 green solutions » oder « charge7» tätig sind; oder jeder andere Handelsname, der von Zeit zu Zeit verwendet werden kann (« charge7», « We », « Us », « Our »), erfordert charge7 green solutions, dass Sie (« Der Verbraucher », « Benutzer », « Sie », oder « Ihr ») (stellvertretend für die gesamte Familie des Benutzers’s, Erben, Vertreter, Tochtergesellschaften, Vertreter, Nachfolger und Zessionare) stimmen allen Bedingungen und Konditionen dieser Vereinbarung zu (« Agreement »).

Die Dienstleistungen (die « Dienste »), die von charge7 green solutions angeboten werden, umfassen:

(1) charge7 green solutions mobile Anwendung und zugehörige Website,

(2) charge7-Gerätebatterien (« Batterie » oder « Batterien ») und,

(3) Alle anderen verwandten Geräte, Wartung, Personal, Dienstleistungen, Anwendungen, Websites und Informationen, die von charge7 green solutions bereitgestellt oder zur Verfügung gestellt werden.

Durch den Zugriff auf unsere Dienste und/oder die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, rechtlich an diese Vereinbarung gebunden zu sein. Wenn Sie mit dieser Vereinbarung und den hierin festgelegten Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Dienste nicht nutzen.

Diese Vereinbarung bildet zusammen mit allen Aktualisierungen, Ergänzungen, zusätzlichen Bedingungen und allen unseren Regeln und Richtlinien zusammen diese Vereinbarung zwischen Ihnen und uns.

1. ALLGEMEINE VERMIETUNG UND NUTZUNG DER BATTERIEN

1.1 Der Verbraucher ist alleiniger Nutzer

charge7 green solutions und der Verbraucher sind die einzigen Parteien dieses Abkommens. Der Benutzer ist der einzige Mieter und ist allein verantwortlich für die Einhaltung aller hierin enthaltenen Bedingungen und Konditionen. Sie verstehen, dass, wenn Sie einen Power-Akku am Standort mieten, der Akku nur von Ihnen verwendet werden darf. Wenn Sie anderen gestatten, einen von Ihnen aktivierten Akku von dem Standort aus zu verwenden, muss diese Verwendung in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen erfolgen, und Sie sind allein dafür verantwortlich, diese Bedingungen gegenüber der Person durchzusetzen, der Sie die Verwendung des Akkus gestattet haben.

1.2 Der Akku ist das ausschließliche Eigentum von charge7 green solutions

Unbeschadet des Artikels 2.3 erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, dass der Akku und alle daran befestigten Geräte von charge7 green solutions zu jeder Zeit das ausschließliche Eigentum von charge7 green solutions bleiben. Sie dürfen einen Akku, einen Teil eines Akkus oder andere Geräte von charge7 green solutions in keiner Weise zerlegen, beschreiben oder anderweitig modifizieren, reparieren oder verunstalten. Sie dürfen keine Aufkleber auf einem Akku in irgendeiner Weise beschriften, abziehen oder anderweitig modifizieren oder verunstalten. Sie dürfen einen Akku oder andere Geräte von charge7 green solutions ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von charge7 green solutions nicht für Werbung oder andere kommerzielle Zwecke verwenden.

1.3 Batterie-Betriebsstunden und Batterie-Verfügbarkeit

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden und erkennt an, dass die Akkus innerhalb der unten angegebenen maximalen Mietzeitgrenzen gemietet werden müssen. Die Anzahl der Akkus ist begrenzt und die Verfügbarkeit der Akkus wird niemals garantiert.

1.4 Keine Manipulation

Sie dürfen die Dienste, die Akkus oder die Anwendung nicht manipulieren, versuchen, sich unbefugten Zugang dazu zu verschaffen, oder die Dienste, die Akkus oder die Anwendung auf andere Weise als in dieser Vereinbarung angegeben nutzen.

Für die Ausführung dieses Vertrags und insbesondere des Artikels 1.7 der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen erkennen Sie an, dass das Verbot von Manipulationen, ohne darauf beschränkt zu sein, alle Zeichnungen, Durchschläge, Kratzer, Beulen, Schläge oder Änderungen an der gemäß diesem Vertrag gemieteten Batterie umfasst.

1.5 Meldung von Schäden oder Abstürzen

Der Benutzer muss jeden Unfall, Schaden, Personenschaden oder gestohlene oder verlorene Akkus so schnell wie möglich an charge7 green solutions melden. Wenn ein Vorfall mit Personen- oder Sachschäden oder einem gestohlenen Akku verbunden ist, muss der Benutzer den Vorfall innerhalb von 24 Stunden an charge7 green solutions melden.

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass er/sie den gemieteten Akku während der Mietzeit unter seinem/ihrem alleinigen Gewahrsam hat und daher verantwortlich und haftbar ist für jeglichen Missbrauch, Konsequenzen, Ansprüche, Forderungen, Ansprüche, Klagegründe, Verluste, Haftungen, Schäden, Verletzungen, Kosten und Ausgaben, Strafen oder Auslagen jeglicher Art und Weise im Zusammenhang mit einem Akku, solange dieser unter seinem/ihrem Gewahrsam bleibt.

1.6 Zahlung von Bußgeldern, Gebühren und Verwaltungskosten

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, alle Bußgelder, Gebühren, Strafen, Gerichtskosten und/oder alle anderen Kosten, die charge7 green solutions entstehen, zu zahlen, die sich aus der unsachgemäßen Nutzung eines Akkus durch den Benutzer oder aus der Verletzung von Gesetzen, Regeln, Vorschriften und/oder Verordnungen durch den Benutzer während der Nutzung der Dienste ergeben.

1.7 Verantwortung des Benutzers für die Verwendung und Beschädigung der Batterie

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, den Akku im gleichen Zustand, in dem er ausgeliehen wurde, an charge7 green solutions zurückzugeben. Der Benutzer ist nicht für normale Abnutzung und Verschleiß verantwortlich.

Der Benutzer erklärt sich auch damit einverstanden, dass jeder Versuch, den Akku mit anderen Mitteln als einer von charge7 green solutions betriebenen Ladestation aufzuladen, unter seiner alleinigen Verantwortung durchgeführt wird und dass charge7 green solutions nicht für schädliche Folgen, finanzieller, physischer oder sonstiger Art, die sich daraus ergeben, haftbar gemacht werden kann.

1.8 Batterien

Bei den Batterien handelt es sich um Elektroenergiebatterien, die regelmäßig aufgeladen werden müssen, um zu funktionieren. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, die Batterien sicher und umsichtig zu verwenden, da es sich um eine Elektroenergiebatterie und alle damit verbundenen Einschränkungen und Anforderungen handelt.

Der Benutzer versteht die folgenden Punkte und stimmt ihnen zu:

  • Das Niveau der im Akku verbleibenden Ladeleistung nimmt mit der Verwendung des Akkus ab, und wenn das Niveau der Ladeleistung des Akkus abnimmt, kann die Betriebsfähigkeit des Akkus abnehmen (oder ganz aufhören).
  • Die Höhe der Ladeleistung des Akkus zu dem Zeitpunkt, an dem der Benutzer den Verleih oder den Betrieb des Akkus einleitet, ist nicht garantiert und kann bei jedem Verleihvorgang variieren.
  • Die Verlustrate der Ladeleistung während des Gebrauchs des Akkus wird nicht garantiert und kann je nach Akku, Betriebsbedingungen, Wetterbedingungen und anderen Faktoren variieren.
  • Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, den Ladezustand des Akkus zu überprüfen und sicherzustellen, dass er ausreichend ist, bevor der Betrieb des Akkus eingeleitet wird.
  • Die Zeit, die der Benutzer den Akku betreiben darf, bevor er die Ladeleistung verliert, ist niemals garantiert.
  • Die Ladeleistung des Akkus kann jederzeit während der Anmietung des Akkus durch den Benutzer auslaufen und den Betrieb einstellen, auch vor Erreichen des vom Benutzer gewünschten Ladezustands.
  • Wenn dem Akku während einer Vermietung die Ladeleistung ausgeht, muss der Benutzer den Akku in Übereinstimmung mit allen Bedingungen dieser Vereinbarung zurückgeben. Wenn es zu einem Unfall kommt, weil der Akku keinen Strom mehr hat, ist charge7 green solutions nicht haftbar zu machen.

2. ZAHLUNG UND GEBÜHREN

2.1 Gebühren

Der Benutzer kann den Akku auf einer Pay-per-Utilization-Basis (« Utilisation » bedeutet die Entsperrung des Akkus durch die mobile Anwendung von charge7 green solutions und seine Nutzung bis zur Rückgabe an ein Akkuspeichermodul von charge7 green solutions) oder anderweitig in Übereinstimmung mit den in der mobilen Anwendung von charge7 green solutions oder auf deren Website beschriebenen Preisen verwenden. In jedem Fall können Gebühren und andere Abgaben den anwendbaren Steuern und anderen lokalen Regierungsgebühren unterliegen, die von charge7 green solutions erhoben und eingezogen werden können. charge7 green solutions wird dem Benutzer (über Kredit- und/oder Debitkarte und/oder über jede andere während des Abonnementsprozesses angebotene Zahlungsmethode) den Betrag der Gebühren wie in dieser Vereinbarung beschrieben in Rechnung stellen.

2.2 Werbecodes

Promo-Codes (Rabatte) können nur über die Anwendung charge7 green solutions eingelöst werden. Charge7 green solutions behält sich das Recht vor, Rabatte jederzeit zu ändern oder zu annullieren. Rabatte sind nicht übertragbar und können nicht weiterverkauft werden.

2.3 Maximale Mietzeit und Gebühren

Informationen über Mietzeit und Gebühren finden Sie auf der Website von charge7 unter https://charge7.at/kosten und innerhalb der iOS- und Android-Anwendungen, die von charge7 green solutions vor jeder Vermietung bearbeitet werden.

Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass er/sie allein dafür verantwortlich ist, sich über die verstrichene Zeit im Zusammenhang mit der rechtzeitigen Sperrung des Akkus zu informieren.

Batterien, die nicht innerhalb der maximalen Mietdauer zurückgegeben werden, gelten als vom Benutzer zu einem Preis gekauft, der dem maximalen Mietpreis entspricht.

Dieser Verkauf wird jedoch ohne jegliche Entschädigung annulliert, wenn der Benutzer den Akku an eine Ladebank von charge7 green solutions zurückgibt.

2.4 Gültige Zahlungsmethode

Um für die Nutzung der Dienste registriert zu werden, muss der Benutzer charge7 green solutions eine gültige Zahlungsmethode zur Verfügung stellen, die von den Mietmitteln von charge7 green solutions akzeptiert wird.

Der Benutzer erklärt und garantiert gegenüber charge7 green solutions, dass er berechtigt ist, jede Zahlungsmethode zu verwenden, die charge7 green solutions zur Verfügung gestellt wird. Der Benutzer autorisiert charge7 green solutions, die Karte oder das besagte Konto mit allen dem Benutzer entstandenen Gebühren zu belasten. Alle Gebühren unterliegen den geltenden Verkaufssteuern und anderen lokalen Regierungsgebühren, die von charge7 green solutions erhoben und eingezogen werden können.

Wenn der Benutzer eine Gebühr für die Zahlungsmethode des Benutzers bestreitet, muss der Benutzer charge7 green solutions innerhalb von 10 Werktagen nach Ende des Monats mit der strittigen Gebühr kontaktieren und charge7 green solutions alle Informationen zur Verfügung stellen, die zur Identifizierung der strittigen Gebühr erforderlich sind, wie z.B. das Datum der Nutzung und die ungefähre Anfangs- und Endzeit der mit der strittigen Gebühr verbundenen Nutzung. Der Benutzer verpflichtet sich, charge7 green solutions unverzüglich über alle Änderungen in Bezug auf die Zahlungsmethode zu informieren.

2.5 Zahlungsschema

Das Zahlungsschema für die Nutzung der Dienste ist auf der Website https://charge7.at/kosten und innerhalb von charge7 green solutions vor jeder Vermietung editierte Apps verfügbar.

Der Benutzer versteht und stimmt zu, dass die oben genannten Preise von charge7 green solutions jederzeit oder von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen gemäß Artikel 14 dieser Vereinbarung einseitig geändert werden können.

Nach der Freischaltung des Akkus kann ein Betrag von bis zu 15,00 Euro als Kaution für die Zahlungsmethode des Benutzers zu Beginn der Mietperiode autorisiert werden. Der tatsächliche Mietpreis wird von dieser Kaution abgezogen und die Differenz wird dem Benutzer am Ende der Mietperiode zurückerstattet.

3 ZUSÄTZLICHE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

3.1 Sicherheitsprüfung

3.1.1.1. Wenn der Benutzer zu irgendeinem Zeitpunkt, sei es vor, während oder nach dem Mieten eines Akkus, einen Defekt entdeckt oder einen anderen potentiell unsicheren Zustand eines Akkus, egal wie geringfügig, feststellt, darf er den Akku nicht verwenden, oder, falls er den Akku und/oder die Dienste bereits verwendet, muss er die Verwendung sofort einstellen, wenn dies sicher ist.

3.1.2.2. Der Benutzer verpflichtet sich, den Defekt oder Zustand unverzüglich an charge7 green solutions zu melden.

3.1.3. Wenn der Benutzer die oben genannten Anforderungen nicht strikt einhält, ist er für alle Folgen, Ansprüche, Forderungen, Klagegründe, Verluste, Haftungen, Schäden, Verletzungen, Gebühren, Kosten und Ausgaben, Strafen, Rechtsanwälte’ Gebühren, Urteile, Prozessvergleiche und/oder Auszahlungen jeglicher Art und Weise, ob vorhersehbar oder unvorhersehbar und ob bekannt oder unbekannt, voll und ganz haftbar, und der Benutzer hat charge7 green solutions dafür zu entschädigen und schadlos zu halten.

3.2 Verlorene oder gestohlene Batterie

Unbeschadet der dem Benutzer gemäß Artikel 2.3 überlassenen Kaufoption kann ein Akku als verloren oder gestohlen gelten, wenn Tatsachen und Umstände charge7 green solutions in ihrer angemessenen, gutgläubigen Feststellung nahe legen, dass ein Akku verloren oder gestohlen wurde.

Charge7 green solutions und Sie stimmen überein, dass der letzte Benutzer eines Akkus für einen verlorenen oder gestohlenen Akku verantwortlich ist, es sei denn, Tatsachen und Umstände legen charge7 green solutions in ihrer angemessenen, gutgläubigen Entscheidung etwas anderes nahe. Wenn charge7 green solutions einen Akku als verloren oder gestohlen erachtet, ist charge7 green solutions berechtigt, alle Maßnahmen zu ergreifen, die sie für angemessen hält (in Bezug auf den letzten Benutzer eines Akkus oder anderweitig), einschließlich (ohne Einschränkung) der Erlangung von Rückerstattung und anderer angemessener Entschädigungen und Schäden und der Einreichung eines Polizeiberichts bei den örtlichen Behörden. Der Benutzer stimmt den Daten zu, die von charge7 green solutions generiert werden; der Computer ist ein schlüssiger Beweis für den Zeitraum der Nutzung eines Akkus durch einen Benutzer. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, das Verschwinden oder den Diebstahl des Akkus sofort oder so bald wie möglich an charge7 green solutions zu melden.

3.3 Einschränkungen der Verfügbarkeit von charge7 green solutions Services

Charge7 green solutions bemüht sich nach Kräften, die Dienste 365 Tage im Jahr zur Verfügung zu stellen, garantiert jedoch nicht, dass die Dienste jederzeit verfügbar sind, da unvorhergesehene Ereignisse oder andere Umstände charge7 green solutions an der Bereitstellung der Dienste hindern könnten. Der Zugang zu den Diensten ist auch von der Verfügbarkeit von Batterien abhängig. Charge7 green solutions gibt keine Zusicherung oder Gewährleistung für die Verfügbarkeit der Dienste oder die Verfügbarkeit von Akkus zu jeder Zeit, selbst wenn der Akku auf der mobilen Anwendung als verfügbar gekennzeichnet ist.

3.4 Zugriffslizenz

Vorbehaltlich der strikten Einhaltung dieser Vereinbarung durch den Benutzer gewährt charge7 green solutions dem Benutzer eine beschränkte, widerrufliche, nicht ausschließliche, nicht übertragbare Lizenz für den Zugriff und die Nutzung der Dienste oder ihres Inhalts. Diese Lizenz umfasst nicht den Weiterverkauf oder die kommerzielle Nutzung der Dienste oder ihrer Inhalte, die Sammlung und Nutzung von Produktlisten, -beschreibungen oder -preisen, die abgeleitete Nutzung der Dienste oder ihrer Inhalte, das Herunterladen oder Kopieren von Kontoinformationen zugunsten eines anderen Händlers oder die Nutzung von Data Mining, Robotern, Cookies oder ähnlichen Tools zur Datenerfassung und -extraktion. Sofern nicht ausdrücklich hierin gestattet, dürfen die Dienste und/oder Teile der Dienste ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von charge7 green solutions nicht reproduziert, verkauft, weiterverkauft, besucht oder anderweitig für irgendeinen Zweck genutzt werden. Jede unbefugte Nutzung beendet automatisch die Ihnen von uns erteilten Genehmigungen und/oder Lizenzen.

3.5 Urheberrecht und Eigentum

Der gesamte Inhalt, der in den Diensten dargestellt oder angezeigt wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Text, Grafiken, Fotos, Bilder, bewegte Bilder, Ton und Illustrationen (« Inhalt »), ist Eigentum von charge7 green solutions, seinen Lizenzgebern, Verkäufern, Agenten und/oder seinen Inhaltsanbietern. Alle Elemente der Dienste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das allgemeine Design und den Inhalt, sind durch Handelsaufmachung, Urheberrecht, moralische Rechte, Warenzeichen und andere Gesetze in Bezug auf geistige Eigentumsrechte geschützt. Die Dienste dürfen nur für den beabsichtigten Zweck verwendet werden, für den diese Dienste zur Verfügung gestellt werden. Mit Ausnahme der durch das Urheberrecht gestatteten Fälle dürfen Sie die Materialien nicht verändern, und Sie dürfen keine Informationen oder Arbeiten, die in den Diensten enthalten sind, kopieren, verteilen, übertragen, anzeigen, vorführen, reproduzieren, veröffentlichen, lizenzieren, abgeleitete Werke davon erstellen, übertragen oder verkaufen. Sofern nicht nach dem Urheberrechtsgesetz zulässig, sind Sie dafür verantwortlich, vor der Wiederverwendung von urheberrechtlich geschütztem Material, das auf den Diensten zur Verfügung steht, eine Genehmigung einzuholen. Sie sind verpflichtet, alle anwendbaren nationalen und internationalen Gesetze, Statuten, Verordnungen und Vorschriften bezüglich Ihrer Nutzung der Dienste einzuhalten. Die Dienste, ihr Inhalt und alle damit verbundenen Rechte bleiben das ausschließliche Eigentum von charge7 green solutions oder seinen Lizenzgebern, Verkäufern, Agenten und/oder seinen Inhaltsanbietern, sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart. Sie werden keine Urheberrechts-, Marken- oder andere Eigentumshinweise von Material entfernen, das sich auf den Diensten befindet.

3.6 Marken/Nicht-Befürwortung

Alle hier verwendeten Warenzeichen, Dienstleistungsmarken und Handelsnamen von charge7 green solutions und charge7 green solutions (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Der Name charge7 green solutions, das Unternehmenslogo von charge7 green solutions, der Name charge7 green solutions, das Unternehmenslogo voncharge7 green solutions, der Name der Dienste, das Design der Dienste und/oder alle Logos) (zusammengenommen « Marks ») sind Marken oder eingetragene Marken von charge7 green solutions oder seinen verbundenen Unternehmen, Partnern, Verkäufern oder Lizenzgebern. Sie dürfen die Marken von charge7 green solutions in keiner Weise verwenden, kopieren, reproduzieren, wiederveröffentlichen, hochladen, posten, übertragen, verteilen oder modifizieren, einschließlich in der Werbung oder Öffentlichkeitsarbeit in Bezug auf die Verteilung von Materialien auf den Diensten, ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von charge7 green solutions. Sie dürfen charge7 green solutions Name oder irgendeine Sprache, Bilder oder Symbole, die in charge7 green solutions Urteil, charge7 green solutions Billigung in irgendeiner (i) schriftlichen oder mündlichen Werbung oder Präsentation oder (ii) Broschüre, Newsletter, Buch oder anderes schriftliches Material welcher Art auch immer, ohne vorherige schriftliche Zustimmung nicht verwenden.

3.7 Konto-Registrierung und Sicherheit

Sie verstehen, dass Sie ein Konto einrichten müssen, um Zugang zu den Diensten zu erhalten. Das werden Sie tun: (a) wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu Ihrer Person machen, wenn Sie durch die Dienste’ Registrierungs-, Anmelde- oder Abonnementsseite aufgefordert werden (solche Informationen sind die « Registrierungsdaten ») und (b) die Registrierungsdaten pflegen und unverzüglich aktualisieren, damit sie wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig bleiben. Wenn Sie Informationen angeben, die unwahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, oder wenn charge7 green solutions den begründeten Verdacht hat, dass diese Informationen unwahr, ungenau, nicht aktuell oder unvollständig sind, hat charge7 green solutions das Recht, Ihr Konto auszusetzen oder zu kündigen und jegliche gegenwärtige oder zukünftige Nutzung der Dienste (oder Teile davon) zu verweigern. Sie sind für die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihres Passworts und Ihres Kontos verantwortlich. Darüber hinaus sind Sie für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto stattfinden, verantwortlich. Sie werden Ihre Kontoinformationen oder Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort nicht an Dritte weitergeben oder Dritten gestatten, sich mit Ihren Kontoinformationen bei den Diensten anzumelden. Sie verpflichten sich, uns unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Kontos oder jede andere Sicherheitsverletzung, von der Sie Kenntnis erhalten, zu informieren. Sie sind dafür verantwortlich, Vorkehrungen zu treffen und Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, die für Ihre Situation und die beabsichtigte Nutzung der Dienste am besten geeignet sind. Wir haben das Recht, unter bestimmten Umständen (z. B. als Reaktion auf rechtliche Verantwortung, rechtmäßige Verfahren, Bestellungen, Vorladungen oder Durchsuchungsbefehle oder zum Schutz unserer Rechte, Kunden oder Geschäfte) Benutzerabrechnungen, Konto-, Inhalts- oder Nutzungsaufzeichnungen und damit zusammenhängende Informationen bereitzustellen.

3.8 Richtlinien für erbetene Einreichungen

Wenn charge7 green solutions ausdrücklich zur Einreichung von Beiträgen oder Kommentaren aufgefordert oder aufgefordert hat, fordert charge7 green solutions Sie auf, Inhalte (e.g., Kommentare zu Blog-Einträgen, Teilnahme an Communities, Tipps usw.) an charge7 green solutions zu übermitteln, die sie zur Berücksichtigung in Verbindung mit der Website erstellt haben (« User Submissions »). Nutzereinreichungen bleiben das geistige Eigentum des einzelnen Benutzers. Durch die Veröffentlichung von Inhalten auf unserer Website gewähren Sie charge7 green solutions ausdrücklich ein nicht-exklusives, unbefristetes, unwiderrufliches, gebührenfreies, vollständig bezahltes, weltweites, vollständig unterlizenzierbares Recht und die Lizenz, diese Inhalte und Ihren Namen und Ihre Stimme zu verwenden, zu reproduzieren, zu modifizieren, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, davon abgeleitete Werke zu erstellen, zu verteilen, zu übertragen, aufzuführen und anzuzeigen, und/oder Ähnlichkeit, wie sie in Ihrer Benutzer-Übermittlung enthalten sind, ganz oder teilweise und in jeglicher Form weltweit in jeglichen Medien oder Technologien, unabhängig davon, ob sie jetzt bekannt sind oder erst später entdeckt werden, einschließlich aller Promotion, Werbung, Marketing, Merchandising, Reklame und jeglicher anderer Nebenverwendungen davon, und einschließlich des uneingeschränkten Rechts, solche Rechte auf unbegrenzte Zeit im gesamten Universum unterzulizenzieren. Alle derartigen Benutzer-Übermittlungen gelten als nicht vertraulich und charge7 green solutions ist nicht verpflichtet, die Vertraulichkeit von Informationen, in welcher Form auch immer, die in einer Benutzer-Übermittlung enthalten sind, zu wahren.

3.9 Unangemessene Benutzer-Einreichungen

charge7 green solutions ermutigt nicht und sucht nicht nach Nutzereinreichungen, die aus einer solchen Aktivität resultieren: (i) für Sie, eine andere Person oder ein Tier das Risiko eines Schadens, eines Verlusts, einer körperlichen oder geistigen Verletzung, eines emotionalen Leids, des Todes, einer Behinderung, einer Entstellung oder einer körperlichen oder geistigen Krankheit bergen; (ii) das Risiko eines sonstigen Verlusts oder einer Beschädigung einer Person oder eines Eigentums bergen; oder (iii) ein Verbrechen oder eine unerlaubte Handlung darstellen können. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie keine der oben genannten Aktivitäten in Verbindung mit der Erstellung Ihrer Benutzer-Übermittlung durchgeführt haben und durchführen werden. Ohne das Vorstehende einzuschränken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie in Verbindung mit Ihrer Einreichung anderen Personen keinen emotionalen Schmerz zufügen, andere Personen nicht (öffentlich oder anderweitig) demütigen, andere Personen nicht angreifen oder bedrohen, Privatbesitz nicht ohne Erlaubnis betreten, sich nicht als eine andere Person ausgeben oder Ihre Zugehörigkeit, Ihren Titel oder Ihre Autorität falsch darstellen und sich nicht anderweitig an Aktivitäten beteiligen, die zu Verletzungen, Tod, Sachschäden und/oder Haftung jeglicher Art führen können. charge7 green solutions lehnt alle Benutzer-Einreichungen ab, bei denen charge7 green solutions nach eigenem und absolutem Ermessen der Ansicht ist, dass solche Aktivitäten stattgefunden haben. Wenn Sie über eine Eingabe benachrichtigt werden, die angeblich gegen eine Bestimmung dieser Vereinbarung verstößt, behält sich charge7 green solutions das Recht vor, nach alleinigem und absolutem Ermessen festzustellen, ob ein solcher Verstoß vorliegt, und solche Eingaben jederzeit und ohne Vorankündigung aus den Diensten zu entfernen.

3.10 Ungeeignetes Material

Dem Benutzer ist es untersagt, die Dienste zu nutzen, um ungesetzliches, verletzendes, bedrohliches, verleumderisches, beleidigendes, obszönes, pornografisches oder gotteslästerliches Material oder Material, das das geistige Eigentum Dritter verletzt oder unterschlägt oder ein Verhalten darstellen oder fördern könnte, das als Straftat gilt oder anderweitig gegen ein Gesetz verstößt, zu posten oder zu versenden. Sie erklären sich ferner damit einverstanden, dass das Versenden oder Veröffentlichen unerwünschter Werbung oder « Spam » auf oder durch die Dienste durch diese Vereinbarung ausdrücklich verboten ist. Zusätzlich zu allen Rechtsmitteln, die uns nach Gesetz oder Billigkeit zustehen, können wir, wenn wir nach unserem alleinigen und absoluten Ermessen feststellen, dass Sie gegen die vorstehenden Verbote oder gegen anwendbare Regeln oder Richtlinien, die mit dieser Vereinbarung verbunden sind, verstoßen haben oder voraussichtlich verstoßen werden, alle Maßnahmen ergreifen, die wir für notwendig erachten, um den Verstoß zu heilen oder zu verhindern, einschließlich, ohne Einschränkung, des Verbots der Nutzung der Dienste und/oder der sofortigen Entfernung der zugehörigen Materialien aus den Diensten zu jeder Zeit ohne Vorankündigung. Wir werden uneingeschränkt mit allen Strafverfolgungsbehörden oder gerichtlichen Verfügungen oder Vorladungen kooperieren, die uns auffordern oder anweisen, die Identität von Personen offenzulegen, die solche Materialien veröffentlichen.

3.11 Zugriff und Interferenz

Sie erklären sich damit einverstanden, ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung keine Roboter, Spider, Scraper oder andere automatisierte Mittel zu verwenden, um zu irgendeinem Zweck auf die Dienste zuzugreifen. Zusätzlich stimmen Sie zu, dass Sie dies nicht tun werden: (i) Maßnahmen ergreifen, die nach unserem alleinigen und absoluten Ermessen eine unangemessene oder unverhältnismäßig große Belastung unserer Infrastruktur auferlegen oder auferlegen können; (ii) den ordnungsgemäßen Betrieb der Website oder die auf den Diensten ausgeführten Aktivitäten stören oder zu stören versuchen; oder (iii) Maßnahmen umgehen, die wir verwenden, um den Zugang zu den Diensten zu verhindern oder einzuschränken.

3.12 Recht auf abgemilderte Inhalte

Mit Ausnahme der in unserer Datenschutzrichtlinie (verfügbar auf unserer Website: https://charge7.at/private-policy](https://charge7.at/private-policy)), werden wir die Inhalte Ihrer E-Mails oder Inhalte, die an die Dienste gesendet werden, nicht überwachen, bearbeiten oder offenlegen, es sei denn, dies ist im Rahmen der normalen Wartung der Dienste und ihrer Systeme erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben oder in gutem Glauben, dass eine solche Maßnahme dazu notwendig ist: (1) das Gesetz zu befolgen oder rechtliche Schritte gegen charge7 green solutions oder die Dienste einzuhalten; (2) die Rechte oder das Eigentum von charge7 green solutions, der Dienste oder der Benutzer der Dienste zu schützen und zu verteidigen; oder (3) in einem Notfall zu handeln, um die persönliche Sicherheit unserer Benutzer, der Dienste oder der Öffentlichkeit zu schützen. Die Benutzer bleiben allein für den Inhalt ihrer Nachrichten verantwortlich, und charge7 green solutions ist nicht verpflichtet, solche Inhalte vorab zu prüfen. Wir haben jedoch das Recht, in unserem alleinigen und absoluten Ermessen jederzeit und ohne Vorankündigung Material, das bei den Diensten eingereicht oder auf den Diensten veröffentlicht wurde, zu bearbeiten, die Veröffentlichung abzulehnen oder zu entfernen. Ohne Einschränkung des Vorstehenden haben wir das Recht, Material zu entfernen, das unserer Meinung nach gegen die Bestimmungen dieser Vereinbarung verstößt oder anderweitig anstößig ist, sowie das zusätzliche Recht, Benutzern, die gegen eine Bestimmung dieser Vereinbarung verstoßen, den Zugang zu den Diensten oder Teilen davon zu verweigern.

3.13 Links von Dritten

Von Zeit zu Zeit können die Dienste Links zu Websites enthalten, die nicht im Besitz, Betrieb oder unter der Kontrolle von charge7 green solutions oder ihren verbundenen Unternehmen sind. All diese Links werden Ihnen lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diese Links verwenden, verlassen Sie die Dienste. Weder wir noch unsere jeweiligen Partnerunternehmen sind für Inhalte, Materialien oder andere Informationen verantwortlich, die sich auf anderen Websites befinden oder von anderen Websites aus zugänglich sind. Weder wir noch unsere jeweiligen Partner unterstützen, garantieren oder geben irgendwelche Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf andere Websites oder Inhalte, Materialien oder andere Informationen, die sich auf anderen Websites befinden oder von anderen Websites aus zugänglich sind, oder die Ergebnisse, die Sie durch die Nutzung anderer Websites erhalten. Wenn Sie sich entscheiden, auf andere Websites zuzugreifen, die mit den Diensten verlinkt oder von den Diensten aus zugänglich sind, tun Sie dies vollständig auf Ihr eigenes Risiko.

3.14 Zusicherungen und Garantien

Sie versichern, dass Sie über 18 Jahre alt sind, das Recht und die Befugnis haben, diesen Vertrag abzuschließen, dass Sie vollständig in der Lage und kompetent sind, die Bedingungen und Verpflichtungen dieses Vertrags zu erfüllen, und dass Ihre Nutzung der Dienste in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen erfolgt und erfolgen wird. Sie erklären, dass Sie die Bedingungen dieser Vereinbarung gelesen und verstanden haben, ihnen zustimmen und sich an sie halten werden. Darüber hinaus sichern Sie zu und gewährleisten, dass Ihre Benutzer-Übermittlungen und alle Elemente davon (a) ausschließlich in Ihrem Besitz oder unter Ihrer alleinigen und ausschließlichen Kontrolle sind, dass Sie die vorherige schriftliche Genehmigung des rechtmäßigen Eigentümers der in Ihren Benutzer-Übermittlungen enthaltenen Inhalte haben oder dass Sie anderweitig gesetzlich berechtigt sind, charge7 green solutions alle hierin gewährten Rechte zu gewähren; und (b) charge7 green solutions &#Nr. 39; die Verwendung Ihrer Benutzer-Übermittlungen, wie hierin beschrieben oder in Betracht gezogen, verletzt nicht und wird nicht die Urheberrechte, Markenrechte, Publizitätsrechte oder andere Rechte einer natürlichen oder juristischen Person verletzen, gegen ein Gesetz, eine Vorschrift oder ein Recht gleich welcher Art verstoßen oder anderweitig zu klagbaren Ansprüchen oder Haftungsansprüchen führen, einschließlich, ohne Einschränkung, der Rechte auf Publizität und Privatsphäre sowie Verleumdung. Darüber hinaus tragen Sie die alleinige Verantwortung für Ihre eigenen Benutzerbeiträge und die Folgen ihrer Veröffentlichung oder Veröffentlichung.

3.15 Höhere Gewalt

Weder charge7 green solutions noch Sie sind für Schäden oder für Verzögerungen oder Ausfälle bei der Leistungserbringung verantwortlich, die auf Handlungen oder Ereignisse zurückzuführen sind, die sich ihrer zumutbaren Kontrolle entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Feuer, Blitzschlag, Explosion, Stromstoß oder -ausfall, Wasser, Krieg, Revolution, zivile Unruhen oder Handlungen von zivilen oder militärischen Behörden oder Staatsfeinden: Gesetze, Anordnungen, Vorschriften, Verordnungen oder Auflagen einer Regierung oder einer juristischen Person oder eines Vertreters einer solchen Regierung oder juristischen Person; oder Arbeitsunruhen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks, Verlangsamungen, Streikposten oder Boykotte; Unfähigkeit, Rohstoffe, Transporteinrichtungen, Treibstoff- oder Energieknappheit oder Handlungen oder Unterlassungen gewöhnlicher Träger zu sichern.

3.16 Drahtlose Funktionen

Die Dienste bieten möglicherweise bestimmte Funktionen und Dienste an, die Ihnen über Ihr drahtloses Gerät zur Verfügung stehen. Zu diesen Funktionen und Diensten kann die Möglichkeit gehören, auf die Dienste zuzugreifen’ Funktionen und das Hochladen von Inhalten auf die Dienste, den Empfang von Nachrichten (einschließlich Text- und SMS-Nachrichten) von den Diensten und das Herunterladen von Anwendungen auf Ihr drahtloses Gerät (zusammenfassend « Wireless Features »). Für die Teilnahme an den drahtlosen Funktionen können von Ihrem Netzbetreiber Standard-Nachrichten-, Daten- und andere Gebühren erhoben werden. Gebühren und Kosten können auf Ihrer Wireless-Rechnung erscheinen oder von Ihrem Prepaid-Guthaben abgezogen werden. Ihr Netzbetreiber kann bestimmte drahtlose Funktionen verbieten oder einschränken, und bestimmte drahtlose Funktionen können mit Ihrem Netzbetreiber oder Ihrem drahtlosen Gerät inkompatibel sein. Sie sollten sich bei Ihrem Mobilfunkanbieter erkundigen, welche Tarife verfügbar sind und wie viel sie kosten. Wenden Sie sich mit Fragen zu diesen Themen an Ihren Anbieter. Sie bestätigen, dass Sie der aktuelle Abonnent und/oder der übliche Benutzer der Mobilfunknummer sind, die bei den Diensten registriert ist, und dass Sie berechtigt sind, Nachrichten- oder Datengebühren zu erheben, die von Ihrem Anbieter in Rechnung gestellt werden können. Es ist Ihnen strengstens untersagt, eine Mobiltelefonnummer zu registrieren, die nicht Ihre eigene ist. Wenn wir feststellen, dass die angegebenen Informationen falsch oder ungenau sind, können wir Ihren Zugang zu den Diensten jederzeit sperren, aussetzen oder beenden. Ihre Teilnahme an den Diensten ist vollkommen freiwillig.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir in Bezug auf die drahtlosen Funktionen, für die Sie registriert sind, Mitteilungen an Ihr drahtloses Gerät senden können, die uns oder andere Parteien betreffen. Darüber hinaus können wir Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der drahtlosen Funktionen sammeln. Wenn Sie sich über die Dienste für drahtlose Funktionen registriert haben, erklären Sie sich damit einverstanden, uns über alle Änderungen Ihrer drahtlosen Kontaktinformationen (einschließlich Telefonnummer) zu informieren und Ihre Konten in den Diensten zu aktualisieren, um den Änderungen Rechnung zu tragen.

Sie müssen charge7 green solutions unverzüglich über jede Verletzung der Sicherheit oder unbefugte Nutzung Ihres Mobiltelefons informieren. Obwohl charge7 green solutions nicht für Ihre Verluste haftet, die durch eine unbefugte Nutzung Ihres mobilen Geräts verursacht wurden, können Sie für die Verluste von charge7 green solutions oder anderen aufgrund einer solchen unbefugten Nutzung haftbar gemacht werden.

4 BEENDIGUNG

Sie haben das Recht, die Vereinbarung jederzeit durch Mitteilung an charge7 green solutions zu kündigen. Um diese Vereinbarung zu kündigen, senden Sie bitte eine E-Mail an die folgende Adresse support@charge7.at. Wenn Sie die Vereinbarung kündigen: (i) werden alle Ihnen gewährten Rechte sofort eingestellt; (ii) müssen Sie jegliche Nutzung der entsprechenden Dienste und/oder Akkus einstellen; und/oder (iii) müssen Sie charge7 green solutions alle fälligen und unbezahlten Beträge bezahlen. Bei einer Kündigung verlieren Sie den Zugang zu allen Diensten.

charge7 green solutions hat das Recht, diese Vereinbarung nach schriftlicher Mitteilung (der Begriff « schriftlich » hier einschließlich E-Mail) an Sie zu kündigen und/oder Ihren Zugang zu ihren Diensten auszusetzen, wenn: (a) Sie es versäumen, charge7 green solutions fällige Beträge im Rahmen dieses Vertrags zu bezahlen und/oder (b) Sie gegen die Bestimmungen dieses Vertrags verstoßen. Bei Beendigung dieser Vereinbarung aus irgendeinem Grund wird Ihr Zugang zu den Diensten und deren Nutzung beendet.

5 VERTRAULICHKEIT

5.1 Vertraulichkeit von Informationen; Datenschutzrichtlinien

Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass alle persönlichen Daten, die von charge7 green solutions gespeichert werden und sich auf Benutzer beziehen, einschließlich aller Namen, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Passwörter, Zahlungsinformationen und anderer Informationen von charge7 green solutions in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie (auf unserer Website verfügbar) gespeichert werden: https://charge7.at](https://charge7.at/)); unter der Voraussetzung, dass (i) charge7 green solutions in einer Situation, in der Sie nicht in der Lage sind, persönliche Informationen an die zuständigen Behörden weiterzuleiten, nach unserem alleinigen und absoluten Ermessen Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und andere Informationen an diese Behörden weitergeben kann, (ii) charge7 green solutions eine Vorladung von einem Gericht oder einer anderen Behörde erhält, dann wird charge7 green solutions alle angeforderten Informationen in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht zur Verfügung stellen, und (iii) charge7 green solutions kann aggregierte und andere Daten über Sie in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht offen legen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf allgemeine Breiten- und Längengraddaten für Ihre Adressen (vorausgesetzt, dies würde es keiner Einzelperson erlauben&)#39;s Adresse nicht separat identifiziert werden kann).

Darüber hinaus kann charge7 green solutions auf Ihre ausdrückliche Erlaubnis und Zustimmung hin individuelle Daten an Dritte weitergeben (z.B. bei der Einschreibung in eine Studie).

NR. 6 MITTEILUNGEN UND ZUSTIMMUNG ZUR KONTAKTAUFNAHME

6.1. Der Benutzer verifiziert, dass alle Kontaktinformationen, die er charge7 green solutions zur Verfügung gestellt hat, einschließlich, aber nicht beschränkt auf seinen Namen, seine E-Mail-Adresse und seine Mobiltelefonnummer, wahr und korrekt sind. Sie verifizieren, dass Sie der aktuelle Abonnent oder Besitzer einer Telefonnummer sind, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sollten sich Ihre Kontaktinformationen, einschließlich Ihrer Telefonnummer, ändern, erklären Sie sich damit einverstanden, die App oder Website von charge7 green solutions zu verwenden, um diese Details gemäß dem darin unterstützten Verfahren zu ändern. Im Falle von Problemen wenden Sie sich bitte an support@charge7.at. Sie stimmen zu, charge7 green solutions zu entschädigen, zu verteidigen und schadlos zu halten von und gegen alle Ansprüche, Verluste, Haftungsansprüche, Kosten und Ausgaben (einschließlich angemessener Anwälte’ Gebühren), die sich aus der Nichtaktualisierung Ihrer Kontaktinformationen (einschließlich Ihrer Telefonnummer), der freiwilligen Bereitstellung einer Telefonnummer, die nicht Ihre eigene ist, und/oder aus der Verletzung von Bundes-, Landes- oder lokalen Gesetzen, Vorschriften oder Verordnungen durch Sie ergeben.

6.2. Durch die freiwillige Angabe Ihrer Telefonnummer(n) bei charge7 green solutions stimmt der Benutzer ausdrücklich zu, Textnachrichten im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung zu erhalten. Die Zustimmung zum Empfang von automatisierten Marketinganrufen/Texten ist keine Bedingung für eine Miete oder einen Kauf. Sie erkennen an, dass für Anrufe oder Textnachrichten von Ihrem Telefonanbieter Gebühren anfallen können und dass charge7 green solutions für diese Gebühren nicht verantwortlich ist.

6.3. Der Benutzer stimmt zu, dass charge7 green solutions die von Ihnen direkt oder auf anderem Wege erhaltenen E-Mail-Adressen erhalten kann, und der Benutzer stimmt ausdrücklich zu, dass er unter dieser Adresse kontaktiert wird. Sie erklären sich damit einverstanden, E-Mails auch dann zu erhalten, wenn Sie Ihr Konto kündigen oder Ihre Beziehung mit uns beenden, es sei denn, Sie erklären sich damit einverstanden. Sie können sich abmelden, indem Sie eine E-Mail an support@charge7.at mit dem Betreff « Opt out » senden. Bitte geben Sie uns bis zu dreißig (30) Tage Zeit, um eine Opt-out-Anfrage zu bearbeiten. Sie können auch jedes andere von charge7 green solutions auf ihrer App oder Website (falls vorhanden) angebotene Mittel verwenden. Es ist Ihre alleinige Verpflichtung, charge7 green solutions darüber zu informieren, dass Sie keine E-Mails erhalten möchten, indem Sie den Anweisungen in diesem Abschnitt folgen. Sie verzichten auf jegliches Recht, Ansprüche wegen unautorisierter, unerwünschter oder unerwünschter E-Mails oder Textnachrichten geltend zu machen, indem Sie es versäumen, sich sofort und in Übereinstimmung mit diesen Opt-out-Anweisungen abzumelden. Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, Ihnen nichtautomatisierte E-Mails/Textnachrichten zuzusenden, wenn Sie sich von automatisierten E-Mails/Textnachrichten abmelden. Ihre Verpflichtungen gemäß diesem Abschnitt überdauern die Beendigung dieser Bedingungen.

7 ABONNEMENTS

charge7 green solutions hat die Möglichkeit, monatliche Abonnements für die Nutzung der Akkus anzubieten, vorbehaltlich spezifischer Bedingungen, die vom Benutzer gesondert akzeptiert werden müssen.

8 HINWEIS

charge7 green solutions kann per E-Mail support@charge7.at oder per Post unter charge7 green solutions, Matthias-Ernst-Pista-Gasse 26, 1210 Wien, Österreich, kontaktiert werden.

9 RECHTSWAHL

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Territoriums, in dem die Batterie entsperrt ist, und muss in Übereinstimmung mit diesen Gesetzen ausgelegt und durchgesetzt werden. Für jede Streitigkeit bezüglich dieser Vereinbarung: (i) hat die obsiegende Partei Anspruch auf ihre Kosten, Aufwendungen und angemessenen Anwaltshonorare (unabhängig davon, ob sie in einem Gerichtsverfahren, in der Berufung oder anderweitig entstanden sind), die bei der Beilegung oder Beilegung der Streitigkeit anfallen, zusätzlich zu allen anderen Schadenersatzzahlungen oder Schiedssprüchen, auf die die Partei möglicherweise Anspruch hat; (ii) stimmt jede Partei der Gerichtsbarkeit der Gerichte des Gebiets zu, in dem der Akku verwendet wird, und stimmt zu, dass diese Gerichte für jede Partei persönlich zuständig sind.

10. STREITBEILEGUNG UND VERZICHT AUF SAMMELKLAGEN

10.1 Anfängliche Streitbeilegung

Falls eine Kontroverse, Behauptung oder Forderung aus den Diensten, dem Inhalt, Ihren Benutzer-Einreichungen, dieser Vereinbarung, ob bisher oder in Zukunft (zusammenfassend « Streit ») oder aus einer der charge7 green solutions’ tatsächliche oder angebliche geistige Eigentumsrechte (an « ausgeschlossene Streitigkeit »), dann vereinbaren Sie und charge7 green solutions, eine schriftliche Mitteilung an die andere Partei zu senden, die eine angemessene Beschreibung der Streitigkeit oder der ausgeschlossenen Streitigkeit zusammen mit einem Lösungsvorschlag enthält. Unsere Mitteilung an Sie wird Ihnen auf der Grundlage der neuesten Kontaktinformationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, zugesandt. Wenn jedoch keine derartigen Informationen existieren oder wenn diese Informationen nicht aktuell sind, sind wir gemäß diesem Abschnitt nicht verpflichtet.

Ihre Mitteilung (die « Bekanntmachung ») an uns muss an charge7 green solutions, Matthias-Ernst-Pista-Gasse 26, 1210 Wien, Österreich. Für einen Zeitraum von sechzig (60) Tagen ab dem Datum des Eingangs der Mitteilung der anderen Partei werden charge7 green solutions und Sie in einen Dialog treten, um zu versuchen, die Streitigkeit oder die ausgeschlossene Streitigkeit beizulegen. Die Parteien bemühen sich im Rahmen dieses Verfahrens nach besten Kräften um die Beilegung von Streitigkeiten, Ansprüchen, Fragen oder Meinungsverschiedenheiten und nehmen in gutem Glauben Verhandlungen auf, die eine Voraussetzung dafür sind, dass eine der Parteien eine Schlichtung, ein Schiedsverfahren oder einen Rechtsstreit einleitet.

10.2 Verzicht auf Sammelklage

Die Parteien vereinbaren ferner, dass jedes Schiedsgerichtsverfahren nur in ihrer individuellen Eigenschaft und nicht als Sammelklage oder sonstige repräsentative Klage durchgeführt wird, und die Parteien verzichten ausdrücklich auf ihr Recht, eine Sammelklage einzureichen oder Rechtsmittel auf Gruppenbasis zu beantragen.

11 VERZICHT UND ABTRENNBARKEIT

Kein Verzicht auf eine Verletzung einer Bestimmung dieser Vereinbarung ist ein Verzicht auf eine andere Verletzung oder auf eine andere Bestimmung dieser Vereinbarung. Die Bestimmungen dieser Vereinbarung sind unabhängig voneinander und voneinander trennbar, und keine Bestimmung wird dadurch berührt oder ungültig oder nicht durchsetzbar, dass aus irgendeinem Grund eine andere oder andere von ihnen ganz oder teilweise ungültig oder nicht durchsetzbar sein könnte.

12 KUMULATIVE ABHILFEMAßNAHMEN

Alle Rechte und Rechtsmittel, die im Rahmen dieses Abkommens gewährt werden oder auf die in diesem Abkommen Bezug genommen wird, sind kumulativ und nicht ausschließlich, und der Rückgriff auf eines davon schließt die Verfügbarkeit oder Anwendbarkeit eines anderen oder anderer gesetzlich vorgesehener Rechte oder Rechtsmittel nicht aus.

13. ENDGÜLTIGE EINIGUNG; MODIFIKATION DURCH MOBILE STROMVERSORGUNGSLÖSUNGEN

Dieses Abkommen enthält die vollständige, endgültige und ausschließliche integrierte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf seinen Gegenstand. Diese Vereinbarung ersetzt alle anderen vorherigen Vereinbarungen, schriftlich oder mündlich, die sich auf diesen Gegenstand beziehen.

Charge7 green solutions kann jederzeit und von Zeit zu Zeit und ohne Zustimmung des Benutzers diesen Vertrag nach eigenem Ermessen einseitig ergänzen, modifizieren oder ändern. Durch die fortgesetzte Nutzung eines der charge7 green solutions-Dienste nach der Benachrichtigung über eine Ergänzung, Modifikation oder Änderung hat der Benutzer zugestimmt, an alle diese Ergänzungen, Modifikationen und Änderungen gebunden zu sein. Der Benutzer muss diese Vereinbarung in regelmäßigen Abständen sorgfältig überprüfen, um sich über alle Ergänzungen, Modifikationen und Änderungen auf dem Laufenden zu halten. Wann immer eine Änderung an dieser Vereinbarung vorgenommen wird, wird charge7 green solutions eine Benachrichtigung auf der Website veröffentlichen. Die auf der Website angegebenen Preise ersetzen alle in dieser Vereinbarung festgelegten Preise.

14 VERTRAGSAUSLEGUNG

Die Überschriften in diesem Abkommen haben keinen Einfluss auf die Auslegung dieses Abkommens. « Or » soll in seiner Bedeutung nicht ausschließlich sein. « Einschließlich » bedeutet « einschließlich, aber nicht beschränkt auf » Sofern der Kontext nichts anderes erfordert, sollen Wörter in der Einzahl oder im Plural jeweils die Einzahl oder den Plural einschließen. Alle Pronomen schließen die männliche, weibliche und kastrierte Pronomenform ein.

15 FREIWILLIGE AUSFÜHRUNG DIESER VEREINBARUNG

Diese Vereinbarung wird freiwillig, rücksichtsvoll und ohne jeglichen Zwang oder unangemessenen Einfluss seitens oder im Namen von charge7 green solutions geschlossen. Der Benutzer bestätigt, dass er (a) diese Vereinbarung gelesen hat; (b) die Bedingungen und Konsequenzen dieser Vereinbarung, einschließlich der darin enthaltenen Freigaben, versteht; und (c) sich der rechtlichen und bindenden Wirkung dieser Vereinbarung voll bewusst ist.

16 RELEASES; HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE; RISIKOÜBERNAHME

Im Gegenzug dafür, dass dem Benutzer die Nutzung von charge7 green solutions-Diensten, Batterien und anderen Geräten oder damit verbundenen Informationen, die von charge7 green solutions zur Verfügung gestellt werden, gestattet wird, erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, charge7 green solutions und alle seine Eigentümer, Manager, verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter, Auftragnehmer, leitenden Angestellten, Direktoren, Aktionäre, Vertreter und Repräsentanten vollständig freizustellen, zu entschädigen und schadlos zu halten, Nachfolger, Abtretungsempfänger und im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang jede Gemeinde (einschließlich ihrer gewählten und ernannten Beamten, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und freiwilligen Helfer), mit der die Betreiber einen Vertrag zur Bereitstellung von charge7 green solutions-Diensten geschlossen haben, sowie jeder Sponsor eines der charge7 green solutions-Dienste und alle Sponsoren’s Eigentümer, Manager, verbundene Unternehmen, Mitarbeiter, Auftragnehmer, leitende Angestellte, Direktoren, Aktionäre, Vertreter, Repräsentanten, Nachfolger und Bevollmächtigte (zusammengenommen die « freigestellte Personen ») von der Haftung für alle Ansprüche, die sich aus oder in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit dem Benutzer’ ergeben;s Nutzung der charge7 green solutions Services, Batterien oder verwandter Geräte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ansprüche, die auf Freigestellten Personen’ angeblicher Fahrlässigkeit, Vertragsverletzung und/oder Verletzung der ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantie beruhen, mit Ausnahme von Ansprüchen, die auf Freigestellten Personen’ grober Fahrlässigkeit oder vorsätzlichem Fehlverhalten beruhen. Solche Freistellungen sind als allgemeine und vollständige Freistellungen aller Ansprüche gedacht.

« Claims » bedeutet zusammenfassend alle Ansprüche, Verletzungen, Forderungen, Verbindlichkeiten, Streitigkeiten, Klagegründe (einschließlich gesetzlicher, vertraglicher, fahrlässiger oder anderer deliktischer Theorien), Verfahren, Verpflichtungen, Schulden, Pfandrechte, Geldbußen, Gebühren, Strafen, Verträge, Versprechen, Kosten, Ausgaben (einschließlich Anwalt’), Schäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Personenschäden, widerrechtliche Tötung, Sachschäden und Verletzungen des Benutzers oder Dritter, Folge-, Entschädigungs- oder Strafschadensersatz) oder Verluste (unabhängig davon, ob bekannt, unbekannt, geltend gemacht, nicht geltend gemacht, festgesetzt, bedingt oder bedingt), die sich ergeben aus oder in Zusammenhang stehen mit (a) einem der charge7 green solutions Services, einschließlich der Batterien, der Platzierung, der Ausrüstung, der Wartung, der zugehörigen Informationen, dieser Vereinbarung oder (b) dem Benutzer#(b) Benutzer&Verstärker; (c) Nutzung eines der vorstehenden Punkte.

Im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang und hinsichtlich der Nutzung der charge7 green solutions-Dienste, -Batterien oder verwandter Geräte durch den Benutzer lehnen charge7 green solutions und alle anderen freigestellten Personen alle ausdrücklichen und stillschweigenden Garantien ab, einschließlich Garantien der Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck. Alle charge7 green solutions-Dienste, Batterien und zugehörigen Geräte werden « wie » und « wie verfügbar, » zur Verfügung gestellt, und der Benutzer verlässt sich auf diese auf eigenes Risiko’s.

Der Benutzer ist sich bewusst, dass die Nutzung der charge7 green solutions Services, Batterien und zugehörigen Geräte durch den Benutzer mit offensichtlichen und nicht so offensichtlichen Risiken, Gefahren und Risiken verbunden ist, die zu Verletzungen oder Tod des Benutzers oder anderer Personen sowie zu Sachschäden führen können, und dass solche Risiken, Gefahren und Risiken nicht immer vorhergesehen oder vermieden werden können.

Der Benutzer ist allein und in vollem Umfang für den sicheren Betrieb der Batterien zu jeder Zeit verantwortlich. Der Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass es sich bei Akkus um Maschinen handelt, die auch bei ordnungsgemäßer Wartung des Akkus zu Fehlfunktionen kommen können, und dass eine solche Fehlfunktion zu Verletzungen führen kann. Der Benutzer übernimmt die volle und vollständige Verantwortung für alle damit verbundenen Risiken, Gefahren und Gefahren.

Soweit gesetzlich zulässig, schließt diese Vereinbarung zur Freistellung und Schadloshaltung alle Ansprüche ein, die mit der alleinigen oder teilweisen Fahrlässigkeit von charge7 green solutions, den freigestellten Parteien, einer Behörde oder einer anderen Partei zusammenhängen oder daraus entstehen. Der Benutzer verzichtet hiermit ausdrücklich auf jegliche Ansprüche gegenüber den freigestellten Parteien, einer Behörde oder einer anderen Partei, von denen der Benutzer zum Zeitpunkt der Nutzung der charge7 green solutions-Dienste nicht weiß oder vermutet, dass sie zu seinen Gunsten bestehen, und verzichtet ausdrücklich auf die Rechte des Benutzers, die sich aus Gesetzen ergeben, die vorgeben, die unbekannten Ansprüche des Benutzers zu wahren.

ANNAHME DER VEREINBARUNG DURCH DEN BENUTZER

Ich bestätige, dass ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen habe und diesen ausdrücklich zustimme, einschließlich insbesondere Abschnitt 16 Freistellungen; Haftungsausschlüsse; Risikoübernahme, und ich erkenne an, dass dieser Abschnitt meine gesetzlichen Rechte und Rechtsmittel einschränkt. Ich beabsichtige, meine Zustimmung zu dieser Vereinbarung als eine vollständige und bedingungslose Freistellung von jeglicher Haftung im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang zu verstehen. Ich erkläre und bestätige, dass ich mit dem Betrieb des Akkus/der Dienste vertraut bin.