Starte dein Powerbank sharing Business mit charge7

Ready, Set, Power Up! Melde dich unverbindlich bei uns, und wir finden gemeinsam die perfekte Lösung für dich. Ob du nur wenige Stationen als Agent vetreiben möchtest oder als Network Operator in deiner Stadt expandieren willst – wir unterstützen dich auf jedem Schritt deiner Reise. Mach den ersten Schritt und kontaktiere uns jetzt!

Bewerbungsformular

    Starte dein Powerbank sharing Business mit charge7

    Ready, Set, Power Up! Melde dich unverbindlich bei uns, und wir finden gemeinsam die perfekte Lösung für dich. Ob du nur wenige Stationen als Agent vetreiben möchtest oder als Network Operator in deiner Stadt expandieren willst – wir unterstützen dich auf jedem Schritt deiner Reise. Mach den ersten Schritt und kontaktiere uns jetzt!

    Bewerbungsformular

      Warum charge7 Partner werden?

      Laufende Einnahmen

      Sichere dir kontinuierliche Einnahmen. Unser System macht Powerbank Sharing zu einer profitablen Investition. Die Stationen müssen einmal installiert werden und laufen danach autark.

      Wachsender Markt

      Tauche ein in einen expandierenden Markt mit charge7. Profitiere von der stetig steigenden Nachfrage nach mobiler Energie und positioniere dich erfolgreich. 

      24/7 Support

      Egal, ob es um technische Fragen, Marketingstrategien oder betriebliche Herausforderungen geht – wir sind immer für dich da, um sicherzustellen, dass dein charge7 Franchise erfolgreich wächst.

      Einfacher Start

      Mit charge7 ist der Einstieg mühelos. Nutze unsere Erfahrung und Ressourcen, um dein eigenes Powerbank Sharing-Geschäft problemlos zu starten und erfolgreich zu betreiben.

      Warum charge7 Partner werden?

      Laufende Einnahmen

      Sichere dir kontinuierliche Einnahmen. Unser System macht Powerbank Sharing zu einer profitablen Investition. Die Stationen müssen einmal installiert werden und laufen danach autark.

      Wachsender Markt

      Tauche ein in einen expandierenden Markt mit charge7. Profitiere von der stetig steigenden Nachfrage nach mobiler Energie und positioniere dich erfolgreich. 

      24/7 Support

      Egal, ob es um technische Fragen, Marketingstrategien oder betriebliche Herausforderungen geht – wir sind immer für dich da, um sicherzustellen, dass dein charge7 Franchise erfolgreich wächst.

      Einfacher Start

      Mit charge7 ist der Einstieg mühelos. Nutze unsere Erfahrung und Ressourcen, um dein eigenes Powerbank Sharing-Geschäft problemlos zu starten und erfolgreich zu betreiben.

      Starte deine Zusammenarbeit mit charge7

      Entdecke vielfältige Kooperationsmöglichkeiten! Unser Angebot umfasst drei flexible Optionen, die sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen geeignet sind. Finde die perfekte Zusammenarbeit, die genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist!

      Landkarte Partnership

      Network Operator

      Als Network Operator kannst du charge7 in deiner Region anbieten und ausbauen. Vorteil des Network Operator ist das geringe Investitionskapital. Dieses Paket ist perfekt geeigent wenn du mindestens 20 Stationen vertreiben möchtest. 

      Weltkarte, Partner werden

      Market Owner

      Als Market Owner genießt du volle Flexibilität beim Ausbau von charge7 in deiner Region. Die Mindestmenge an charge7-Stationen beträgt hier 100 Stück. Vorteil bei diesem Paket ist die Exklusivität in deiner Region. 

      Starte deine Zusammenarbeit mit charge7

      Entdecke vielfältige Kooperationsmöglichkeiten! Unser Angebot umfasst drei flexible Optionen, die sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen geeignet sind. Finde die perfekte Zusammenarbeit, die genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten ist!

      Landkarte Partnership

      Network Operator

      Als Network Operator kannst du charge7 in deiner Region anbieten und ausbauen. Vorteil des Network Operator ist das geringe Investitionskapital. Dieses Paket ist perfekt geeigent wenn du mindestens 20 Stationen vertreiben möchtest. 

      Weltkarte, Partner werden

      Market Owner

      Als Market Owner genießt du volle Flexibilität beim Ausbau von charge7 in deiner Region. Die Mindestmenge an charge7-Stationen beträgt hier 100 Stück. Vorteil bei diesem Paket ist die Exklusivität in deiner Region. 

      Interessiert?

      Du bist an einer Kooperation interessiert? Melde dich per Kontaktformular oder telefonisch (+43 660 7770990) bei uns und wir melden uns spätestens am nächsten werktag bei dir. 

      Interessiert?

      Du bist an einer Kooperation interessiert? Melde dich per Kontaktformular oder telefonisch (+43 660 7770990) bei uns und wir melden uns spätestens am nächsten werktag bei dir. 

      FAQ

      Was kostet es, als charge7-Franchisenehmer zu starten?

      Die anfänglichen Kosten für den Start einer charge7-Franchise Partnerschaft umfassen Stationskosten und eventuelle Versandkosten. Je nach Franchise Modell fallen Franchisegebühren und eine technische Wartungsgebühr von 5 € pro Station an. Als Market Operator fällt außerdem eine jährliche Franchisegebühr an. Weitere Details klären wir gerne in einem Meeting.

      Welche Art von Unterstützung erhalte ich als charge7-Franchisenehmer?

      Als Franchisenehmer erhältst du rund um die Uhr Hilfe und Unterstützung, Zugang zu internen Tools, Kundensupport, technische Wartung und kontinuierliche Forschung und Entwicklung. Wir sind darauf bedacht, fortlaufende Unterstützung von technischen Fragen bis zur operativen Anleitung zu bieten. Natürlich ist es uns wichtig, dass du erfolgreich agierst.

      Mit welchem Umsatz kann ich als Franchisenehmer rechnen?

      Franchisenehmer erhalten etwa 70 bis 85% des Nettoumsatzes, der durch ihre Stationen generiert wird. Der tatsächliche Umsatz hängt von Faktoren wie der Anzahl der Stationen, den Standorten und dem Kundenengagement ab. 

      Zum Beispiel: 

      Angenommen, du hast 1000 Stationen, die täglich 1 Vermietung pro Station generieren. Wenn der durchschnittliche Mietumsatz 2 € beträgt, kannst du pro Station mit einem jährlichen Umsatz von 730 € rechnen. Davon nimmt charge7 eine Pauschalgebühr von 15% + 5 €/Monat pro Station für Wartungsgebühren. Nach Abzug der Gebühren würde eine Station also 560 € jährlich generieren.

      Was sind meine Hauptverantwortlichkeiten als charge7-Franchisenehmer?

      Als Franchisenehmer bist du dafür verantwortlich, neue Standorte in das Netzwerk aufzunehmen, charge7 in deinem geografischen Gebiet zu vertreten, im Notfall Station Wartungen durchzuführen und den Kauf von Stationen zu finanzieren.

      Wie lange dauert es, ein charge7-Franchise aufzubauen?

      Die Einrichtungszeit hängt von Faktoren wie Stationsbeschaffung, Verhandlungen über Standorte und Installationsprozessen ab. Sobald du die notwendige Ausrüstung und Standorte gesichert hast, kann die Einrichtung der Stationen und der Start deiner Franchise relativ schnell erfolgen.

      Wie viel kosten charge7-Stationen?

      Die einzigen Startkosten für Franchisenehmer sind die Kosten für die Hardware. Die Kosten für charge7-Stationen variieren je nach Anzahl der zu installierenden Stationen. Die Startkosten beginnen bei 130 € pro Station zuzüglich 10 € pro Powerbank.

      Bietet charge7 technischen Support für Endbenutzer an?

      Ja, wir bieten Unterstützung. Wir stellen einen Benutzer Chat in der Landessprache rund um die Uhr zur Verfügung, in dem wir alle Probleme, die Benutzer haben könnten, umgehend lösen.

      FAQ

      Was kostet es, als charge7-Franchisenehmer zu starten?

      Die anfänglichen Kosten für den Start einer charge7-Franchise Partnerschaft umfassen Stationskosten und eventuelle Versandkosten. Je nach Franchise Modell fallen Franchisegebühren und eine technische Wartungsgebühr von 5 € pro Station an. Als Market Operator fällt außerdem eine jährliche Franchisegebühr an. Weitere Details klären wir gerne in einem Meeting.

      Welche Art von Unterstützung erhalte ich als charge7-Franchisenehmer?

      Als Franchisenehmer erhältst du rund um die Uhr Hilfe und Unterstützung, Zugang zu internen Tools, Kundensupport, technische Wartung und kontinuierliche Forschung und Entwicklung. Wir sind darauf bedacht, fortlaufende Unterstützung von technischen Fragen bis zur operativen Anleitung zu bieten. Natürlich ist es uns wichtig, dass du erfolgreich agierst.

      Mit welchem Umsatz kann ich als Franchisenehmer rechnen?

      Franchisenehmer erhalten etwa 70 bis 85% des Nettoumsatzes, der durch ihre Stationen generiert wird. Der tatsächliche Umsatz hängt von Faktoren wie der Anzahl der Stationen, den Standorten und dem Kundenengagement ab. 

      Zum Beispiel: 

      Angenommen, du hast 1000 Stationen, die täglich 1 Vermietung pro Station generieren. Wenn der durchschnittliche Mietumsatz 2 € beträgt, kannst du pro Station mit einem jährlichen Umsatz von 730 € rechnen. Davon nimmt charge7 eine Pauschalgebühr von 15% + 5 €/Monat pro Station für Wartungsgebühren. Nach Abzug der Gebühren würde eine Station also 560 € jährlich generieren.

      Was sind meine Hauptverantwortlichkeiten als charge7-Franchisenehmer?

      Als Franchisenehmer bist du dafür verantwortlich, neue Standorte in das Netzwerk aufzunehmen, charge7 in deinem geografischen Gebiet zu vertreten, im Notfall Station Wartungen durchzuführen und den Kauf von Stationen zu finanzieren.

      Wie lange dauert es, ein charge7-Franchise aufzubauen?

      Die Einrichtungszeit hängt von Faktoren wie Stationsbeschaffung, Verhandlungen über Standorte und Installationsprozessen ab. Sobald du die notwendige Ausrüstung und Standorte gesichert hast, kann die Einrichtung der Stationen und der Start deiner Franchise relativ schnell erfolgen.

      Wie viel kosten charge7-Stationen?

      Die einzigen Startkosten für Franchisenehmer sind die Kosten für die Hardware. Die Kosten für charge7-Stationen variieren je nach Anzahl der zu installierenden Stationen. Die Startkosten beginnen bei 130 € pro Station zuzüglich 10 € pro Powerbank.

      Bietet charge7 technischen Support für Endbenutzer an?

      Ja, wir bieten Unterstützung. Wir stellen einen Benutzer Chat in der Landessprache rund um die Uhr zur Verfügung, in dem wir alle Probleme, die Benutzer haben könnten, umgehend lösen.